Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by Oldenbourg Wissenschaftsverlag April 1, 2015

Dynamische Netzwerksimulation eines überlastfesten Drucksensors mit verteilten Parametern

Dynamic network-simulation of an overload-resistant pressure sensor with distributed parameters
Linbo Tang

Linbo Tang ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Fachgebiets Mess- und Sensortechnik am Institut für Elektromechanische Konstruktionen der Technischen Universität Darmstadt. Hauptarbeitsgebiet: Neuartige piezoresistive Materialien.

Institut für Elektromechanische Konstruktionen, Technische Universität Darmstadt, Merckstraße 25, 64283 Darmstadt, Tel.: +49-6151-16-64295, Fax: +49-6151-16-4096

EMAIL logo
, Timo Kober

Timo Kober war wissenschaftlicher Mitarbeiter des Fachgebiets Mess- und Sensortechnik am Institut für Elektromechanische Konstruktionen der Technischen Universität Darmstadt. Hauptarbeitsgebiet: Überlastfeste Differenzdrucksensoren.

Institut für Elektromechanische Konstruktionen, Technische Universität Darmstadt, Merckstraße 25, 64283 Darmstadt

and Roland Werthschützky

Prof. Dr.-Ing. habil. Roland Werthschützky ist Leiter des Fachgebiets Mess- und Sensortechnik am Institut für Elektromechanische Konstruktionen der Technischen Universität Darmstadt. Hauptarbeitsgebiet: Sensoren und Messsysteme zur Erfassung mechanischer Größen.

Institut für Elektromechanische Konstruktionen, Technische Universität Darmstadt, Merckstraße 25, 64283 Darmstadt, Tel.: +49-6151-16-4013, Fax: +49-6151-16-4096

From the journal tm - Technisches Messen

Zusammenfassung

Ein ölgefüllter Drucksensor stellt ein mechanisch-akustisches System dar. Die Beschreibung des dynamischen Übertragungsverhaltens von mechanischen und akustischen Systemen erfolgt im Zeitbereich mit Hilfe von partiellen Differentialgleichungen. Im Frequenzbereich ist das vereinfacht durch Anwendung der Modellbildung der Netzwerktheorie möglich. Mithilfe der verteilten Netzwerktheorie können die dynamischen Eigenschaften eines solchen Drucksensors analysiert werden. Die Modellbildung wird anhand eines Beispiels eines neuartigen überlastfesten Differenzdrucksensors beschrieben.

Abstract

An oil-filled pressure sensor is a mechanical-acoustic system. The description of the dynamic transmission behavior of mechanical and acoustic systems can be accomplished with partial differential equations in the time domain. In the frequency domain it can be simplified by using the network modelling. The dynamic characteristics of such a pressure sensor can be analyzed with the distributed network theory. The network model describes an example of a new overload-resistant differential pressure sensor.

Über die Autoren

Linbo Tang

Linbo Tang ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Fachgebiets Mess- und Sensortechnik am Institut für Elektromechanische Konstruktionen der Technischen Universität Darmstadt. Hauptarbeitsgebiet: Neuartige piezoresistive Materialien.

Institut für Elektromechanische Konstruktionen, Technische Universität Darmstadt, Merckstraße 25, 64283 Darmstadt, Tel.: +49-6151-16-64295, Fax: +49-6151-16-4096

Timo Kober

Timo Kober war wissenschaftlicher Mitarbeiter des Fachgebiets Mess- und Sensortechnik am Institut für Elektromechanische Konstruktionen der Technischen Universität Darmstadt. Hauptarbeitsgebiet: Überlastfeste Differenzdrucksensoren.

Institut für Elektromechanische Konstruktionen, Technische Universität Darmstadt, Merckstraße 25, 64283 Darmstadt

Roland Werthschützky

Prof. Dr.-Ing. habil. Roland Werthschützky ist Leiter des Fachgebiets Mess- und Sensortechnik am Institut für Elektromechanische Konstruktionen der Technischen Universität Darmstadt. Hauptarbeitsgebiet: Sensoren und Messsysteme zur Erfassung mechanischer Größen.

Institut für Elektromechanische Konstruktionen, Technische Universität Darmstadt, Merckstraße 25, 64283 Darmstadt, Tel.: +49-6151-16-4013, Fax: +49-6151-16-4096

Erhalten: 2015-1-7
Revidiert: 2015-2-10
Angenommen: 2015-2-27
Online erschienen: 2015-4-1
Erschienen im Druck: 2015-4-28

©2015 Walter de Gruyter Berlin/Boston

Downloaded on 27.11.2022 from frontend.live.degruyter.dgbricks.com/document/doi/10.1515/teme-2014-0017/html
Scroll Up Arrow