Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by Oldenbourg Wissenschaftsverlag November 4, 2014

Schnelle Materialanalyse mit Lasern

Neue Möglichkeiten durch 3D-LIBS und Raman-Spektroskopie

Fast material analysis with lasers
New possibilities by 3D-LIBS and Raman spectroscopy
Christian Beresko

M. Sc. Christian Beresko studierte Optik und Lasertechnik (B. Sc.) und Applied Physics (M. Sc.) am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz. Seit 2011 promoviert er dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Labor für Laserspektroskopie und Photonik.

RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz, Joseph-Rovan-Allee 2, 53424 Remagen

, Thomas Dietz

B. Sc. Thomas Dietz studierte Optik und Lasertechnik (B. Sc.) am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz. Zurzeit fertigt er seine Masterarbeit im Labor für Laserspektroskopie und Photonik an.

RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz, Joseph-Rovan-Allee 2, 53424 Remagen

, Peter Kohns

Prof. Dr. Peter Kohns war nach der Promotion an der Universität Bonn einige Jahre in der optischen Industrie in leitender Funktion tätig. Seit 2000 lehrt er Optikdesign, Lasermaterialbearbeitung und Laserspektroskopie am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz.

RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz, Joseph-Rovan-Allee 2, 53424 Remagen

and Georg Ankerhold

Prof. Dr. Georg Ankerhold war nach der Promotion an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster in leitender Funktion mehrere Jahre in der optischen Industrie tätig. Seit dem Jahr 2003 lehrt er Laserspektroskopie, Laserphysik und Lichtwellenleitertechnik am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz.

RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz, Joseph-Rovan-Allee 2, 53424 Remagen, Tel.: +49 2642 932-346, Fax.: +49 2642 905440-346

EMAIL logo
From the journal tm - Technisches Messen

Zusammenfassung

Laseroptische Verfahren zur schnellen berührungsfreien Materialanalyse besitzen ein breites industrielles Anwendungsspektrum. Wir zeigen an ausgewählten Beispielen die Möglichkeiten der laserinduzierten Plasmaspektroskopie zur dreidimensionalen Elementanalyse (3D-LIBS) und beschreiben interessante Anwendungsfelder der Raman-Spektroskopie zur Identifikation molekularer Strukturen organischer und anorganischer Verbindungen.

Abstract

Laser-optical methods for fast non-contact material analysis exhibit a wide spectrum of industrial applications. We show selected examples of the possibilities of laser-induced breakdown spectroscopy for three-dimensional element analysis (3D-LIBS) and describe interesting applications of Raman spectroscopy for identifying molecular structures of organic and inorganic compounds.

Über die Autoren

Christian Beresko

M. Sc. Christian Beresko studierte Optik und Lasertechnik (B. Sc.) und Applied Physics (M. Sc.) am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz. Seit 2011 promoviert er dort als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Labor für Laserspektroskopie und Photonik.

RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz, Joseph-Rovan-Allee 2, 53424 Remagen

Thomas Dietz

B. Sc. Thomas Dietz studierte Optik und Lasertechnik (B. Sc.) am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz. Zurzeit fertigt er seine Masterarbeit im Labor für Laserspektroskopie und Photonik an.

RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz, Joseph-Rovan-Allee 2, 53424 Remagen

Peter Kohns

Prof. Dr. Peter Kohns war nach der Promotion an der Universität Bonn einige Jahre in der optischen Industrie in leitender Funktion tätig. Seit 2000 lehrt er Optikdesign, Lasermaterialbearbeitung und Laserspektroskopie am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz.

RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz, Joseph-Rovan-Allee 2, 53424 Remagen

Georg Ankerhold

Prof. Dr. Georg Ankerhold war nach der Promotion an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster in leitender Funktion mehrere Jahre in der optischen Industrie tätig. Seit dem Jahr 2003 lehrt er Laserspektroskopie, Laserphysik und Lichtwellenleitertechnik am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz.

RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz, Joseph-Rovan-Allee 2, 53424 Remagen, Tel.: +49 2642 932-346, Fax.: +49 2642 905440-346

Erhalten: 2014-7-29
Angenommen: 2014-9-10
Online erschienen: 2014-11-4
Erschienen im Druck: 2014-11-28

©2014 Walter de Gruyter Berlin/Boston

Downloaded on 10.12.2022 from https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/teme-2014-1049/html
Scroll Up Arrow