Skip to content
Publicly Available Published by Oldenbourg Wissenschaftsverlag August 27, 2019

About the need for optical gear measurements using a beam diversion mechanism in order to obtain truthful surface texture parameters / Beurteilung der Notwendigkeit einer Strahlumlenkung für optische Zahnradmessungen zur Bestimmung korrekter Oberflächentexturkennwerte

  • Andreas Michael Müller EMAIL logo and Tino Hausotte
From the journal tm - Technisches Messen

Zusammenfassung

In dem folgenden Artikel konnte anhand verschiedener Messreihen gezeigt werden, dass die optische Erfassung von Bauteiloberflächen unter verschiedenen Betrachtungswinklen auch zu unterschiedlichen Oberflächentexturkennwerten führt. Die Ergebnisse rechtfertigen die Entwicklung einer daraufhin angepassten messtechnischen Erfassung von Zahnradflanken mit Hilfe einer optischen Strahlumlenkung.

Abstract

The following article shows, that the optical characterisation of work piece surfaces with varying angles of inclination leads to different surface texture parameters. These results justify the development of a customised measurement setup using a optical beam diversion mechanism for the correct evaluation of gear wheel flanks.

Online erschienen: 2019-08-27
Erschienen im Druck: 2019-09-01

© 2019 Oldenbourg Wissenschaftsverlag GmbH, Rosenheimer Str. 145, 81671 München

Downloaded on 24.2.2024 from https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/teme-2019-0044/html
Scroll to top button