Accessible Requires Authentication Published by De Gruyter Oldenbourg September 22, 2021

Genossenschaften in Zeiten von Krisen - Die Sichtweise von GenossenschaftexpertInnen und - mitgliedern auf die Corona-Krise

Cooperatives in times of crises – the perspective of cooperative experts and members on the Corona crisis
Anselm Balk and Michaela Schaffhauser-Linzatti

Zusammenfassung

Die Covid-19 Krise betrifft nicht nur gesundheitliche Einrichtungen, sondern durch die von den Regierungen getroffenen Maßnahmen auch im starken Ausmaß die Wirtschaft und damit Genossenschaften. Die vorliegende Studie erhebt in einem zweistufigen, jeweils in sich abgeschlossenen Verfahren, wie Genossenschaften in der Krise agieren und welche Profilierungschancen für sie gesehen werden. Zunächst werden im Rahmen einer DelphiStudie Expertinnen aus Forschung, öffentlicher Verwaltung und Praxis um detaillierte Aussagen gebeten, deren Ergebnisse die Grundlage für die darauffolgende Mitgliederbefragung bilden. Die Synthese beider Auswertungen zeigt, dass Genossenschaften eine hohe Krisenresilienz zugesprochen wird und ihre künftigen Stärken in einem stärkeren Forcieren der genossenschaftlichen Solidarität sowie Regionalität liegen. Angemahnt werden vermehrte Präsenz, bessere Kommunikation nach innen und außen, Prozessumgestaltungen durch Digitalisierung und eine vermehrte Mitsprachemöglichkeit unter Beibehaltung der persönlichen Kommunikation. Die Gesamtschau der Ergebnisse weist auf die Notwendigkeit einer verstärkten Berücksichtigung jüngerer Mitglieder hin.

Abstract

The covid-19 crisis not only affects health care institutions, but due to the countermeasures taken by the governments the economy and thus cooperatives to a large extent as well. This research examines in a two-stage process how cooperatives act in the current crisis and what opportunities experts and members recognize for raising the cooperatives’ profiles. The first step of the analysis consists of a Delphi study among cooperative experts from academia, public administration, and practice. These findings form the basis for the subsequent member survey. The synthesis of the two studies shows that cooperatives are considered as highly crisis resilient. Their future strength is considered in more pronounced cooperative solidarity and regionality. Experts and members call for an increased presence, better internal and external communications, a redesign of processes, and communication through digitalization whereas the personal character of the communication should be preserved. The overall view of the results indicates the need for increased consideration of younger members.

Résumé

La crise du Covid-19 affecte non seulement les établissements de santé, mais aussi, en raison des mesures prises par les gouvernements, l'économie et donc les coopératives dans une large mesure. Dans un processus autonome en deux étapes, la présente étude détermine comment les coopératives agissent en cas de crise et quelles opportunités d'accroître leur visibilité se présentent pour elles. Premièrement, dans le cadre d'une étude Delphi, des experts de la recherche, de l'administration publique et de la pratique sont invités à fournir des déclarations détaillées, dont les résultats constituent la base de l'enquête ultérieure auprès des membres. La synthèse des deux évaluations montre que les coopératives sont considérées comme très résistantes aux crises et que leurs futures forces résident dans la promotion de la solidarité coopérative et de la régionalité. Présence accrue, meilleure communication interne et externe, refonte des processus grâce à la numérisation et une opportunité accrue d'avoir son mot à dire tout en maintenant une communication personnelle. La vue d'ensemble des résultats indique la nécessité d'accorder une plus grande considération aux membres plus jeunes.


Telefon: 0043 1427738258


Literatur

Allgeier, M. (2011). Vorwort. In: Allgeier, M. (Hrsg). Solidarität, Flexibilität, Selbsthilfe - Zur Modernität der Genossenschaftsidee. VS Verlag, Wiesbaden, 7-13. Search in Google Scholar

APA (Austrian Press Agency). (12.03.2021). Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz als Turbo für die Gründung von Energiegenossenschaften. https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210312_OTS0036/erneuerbaren-ausbaugesetz-als-turbo-fuer-die-gruendung-von-energiegenossenschaften-bild [abgerufen am 24.03.2021] Search in Google Scholar

Birchall, J. & Hammond Ketilson, L. (2009). Resilience of the cooperative business model in times of crisis. International Labour Organization. https://www.ilo.org/wcmsp5/groups/public/—ed_emp/— emp_ent/documents/publication/wcms_108416.pdf [abgerufen am 24.03.2021] Search in Google Scholar

Blome-Drees, J. (2012). Zur Aktualität des genossenschaftlichen Geschäftsmodells. ZögU Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen, 35 (4), 365-385. Search in Google Scholar

Boisinger, J. H. (2011). Genossenschaftliche Netzwerke auf symbiotischer Basis: Erweiterung der Spielräume im Mittelstand. In: Allgeier, M. (Hrsg). Solidarität, Flexibilität, Selbsthilfe – Zur Modernität der Genossenschaftsidee. VS Verlag, Wiesbaden., 39-52. Search in Google Scholar

Brazda, J. (2017). Einführung. In: (Brazda, J. (Hrsg). Identität der Genossenschaften in Österreich. Vorträge und Aufsätze des Forschungsvereins für Genossenschaftswesen, Heft 40. Search in Google Scholar

Breuning, S. (2019). Wahrnehmung, Reputation und Image von Genossenschaften aus Sicht der deutschen Bevölkerung. Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen, 69 (4), 249-270. Search in Google Scholar

Dalkey, N., & Helmer, O. (1963). An experimental application of the Delphi method to the use of experts. Management science, 9 (3), 458-467. Search in Google Scholar

Gregersen, J. (2011). Die Delphi-Methode. In: Gregersen, J. (Hrsg). hochschule@ zukunft 2030, VS Verlag für Sozialwissenschaften, 17-46. Search in Google Scholar

Hettlage, R. (1998). Die Genossenschaft. Unternehmen und Organisationen des Dritten Sektors. In: Strachwitz, R. (Hrsg.). Dritter Sektor–Dritte Kraft: Versuch einer Standortbestimmung, Raabe, 141-161. Search in Google Scholar

Hesse, M., Schicki, P., & Lehr, T. (2009). Die Delphi-Methode in der Regionalentwicklung: Anwendungsbeispiel zur Erarbeitung von regionalpolitischen Maßnahmen zur Förderung der Dienstleistungswirtschaft im Erzgebirge. Arbeitspapier, Nr. 41. http://hdl.handle.net/10419/52365 [abgerufen am 24.03.2021] Search in Google Scholar

Ifo. (2020). Ein Fünftel der deutschen Firmen hält sich für gefährdet. https://www.ifo.de/node/56536 [abgerufen am 24.03.2021] Search in Google Scholar

Rößl, D., Hatak, I., & Radakovics, S. (2014). Das Image von Genossenschaften in Österreich: Eine unbekannte, aber sympathische Organisationsform, Facultas.WUV. Search in Google Scholar

Rößl, D.; Jungmeister, A. & Taisch, F. (2015). Genossenschaftliche Werte in der öffentlichen Wahrnehmung – Empirische Ergebnisse aus Österreich und der Schweiz. Zeitschrift für das gesamte Genossenschaftswesen, 65 (4), 279-300. Search in Google Scholar

Schrenk, J., Hoepke, S., Nagl, M., Rachbauer, S., Wammerl, P., Kada, K., Kleedirfer, R. & Foschum, M. (13.03. 2021). Ein Jahr Lockdown: Der Tag, an dem die Leere nach Österreich kam. Kurier. https://kurier.at/chronik/oesterreich/der-tag-an-dem-die-leere-nachoesterreich-kam/401217030 [abgerufen am 24.03.2021] Search in Google Scholar

Stappel, M. (2020). Die Corona-Krise als Herausforderung für die deutschen Genossenschaften. In: Stappel, M. (Hrsg.). Die deutschen Genossenschaften 2020. Entwicklungen – Meinungen – Zahlen. DG Verlag. Search in Google Scholar

Statistik Austria. (2021). Bildungsstand der Bevölkerung ab 15 Jahren 2018 nach Fachrichtung und Altersgruppen. http://pic.statistik.at/wcm/idc/idcplg?ldcService=GET_PDF_FI LE&RevisionSelectionMeth od=LatestReleased&dDocName=123925 [abgerufen am 24.03.2021] Search in Google Scholar

van Dijk, J. & Hacker, K. (2003) The Digital Divide as a Complex and Dynamic Phenomenon. In: The Information Society, 19 (4), 315-326. https://doi.org/10.1080/01972240309487 [abgerufen am 24.03.2021] Search in Google Scholar

Theurl, T. & Wendler, C. (2011). Was weiß Deutschland über Genossenschaften? In: Theurl T. (Hrsg). Münstersche Schriften zur Kooperation, Band 96. Search in Google Scholar

Watson, T. & Wakefield, R. (2013). The Delphi: An Underutilized Method of Scholarly and Practical Research for a Public Relations Field in Transition. In: International Public Relations Research Conference, 7-10 March 2013, Coral Gables, FL, USA. Search in Google Scholar

Published Online: 2021-09-22
Published in Print: 2021-09-27

© 2021 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston