Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter Oldenbourg November 20, 2022

Kartellrechtliche Grenzen der genossenschaftlichen Kooperation durch Gründung von Gemeinschaftsunternehmen

Antitrust law limits of cooperation of cooperatives through the establishment of joint ventures
Michael Kling

Tel.: 06421 / 28-23093


Literatur

Bundeskartellamt, Tätigkeitsbericht 2009/2010, BT-Drucks. 17/6640 v. 20. Juli 2011Search in Google Scholar

Bundeskartellamt, Leitlinien für die Vereinbarkeit des Genossenschaftswesens mit dem Kartellrecht, November 2021Search in Google Scholar

Dreher, M./Kulka, M., Wettbewerbs- und Kartellrecht, 11. Aufl. 2021Search in Google Scholar

Immenga, U./Mestmäcker, E.-J., Wettbewerbsrecht, Band 3, 6. Auflage 2020Search in Google Scholar

Kling, M, Genossenschaften und Kartellrecht 2021. Bestandsaufnahme mit Blick auf die neuen Leitlinien des Bundeskartellamts“, ZfgG 2021; 71(4): 286-30510.1515/zfgg-2021-0018Search in Google Scholar

Kling, M./Thomas, S., Kartellrecht, 2. Aufl. 201610.15358/9783800655687Search in Google Scholar

Thomas, S., Konzernprivileg und Gemeinschaftsunternehmen – Die kartellrechtliche Beurteilung konzerninterner Wettbewerbsbeschränkungen mit Gemeinschaftsunternehmen, ZWeR 2005, 236-25910.15375/zwer-2005-0302Search in Google Scholar

Published Online: 2022-11-20
Published in Print: 2022-11-25

© 2022 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston

Downloaded on 2.12.2022 from frontend.live.degruyter.dgbricks.com/document/doi/10.1515/zfgg-2022-0018/html
Scroll Up Arrow