Hartmut Esser and Julian Seuring

Kognitive Homogenisierung, schulische Leistungen und soziale Bildungsungleichheit

Theoretische Modellierung und empirische Analyse der Effekte einer strikten Differenzierung nach den kognitiven Fähigkeiten auf die Leistungen in der Sekundarstufe und den Einfluss der sozialen Herkunft in den deutschen Bundesländern mit den Daten der „National Educational Panel Study“ (NEPS)

De Gruyter | Published online: November 27, 2020