Skip to content
BY-NC-ND 3.0 license Open Access Published by De Gruyter June 2, 2014

Röntgenspektroskopische Bestimmung der Wertigkeit des Kobalts im Vitamin B12

G. Boehm , A. Faessler and G. Rittmayer

Mit einem fokussierenden Spektrographen großer Dispersion wird die Lage der K-Röntgen-absorptionskante des Kobalts in verschiedenen Verbindungen untersucht. Die Ergebnisse zeigen, daß es möglich ist, durch Bestimmung der Kantenlage die Wertigkeit des Kobalts in einer Verbindung zu bestimmen. Die Methode gestattet den eindeutigen Nachweis, daß das Kobalt im Vitamin B12 dreiwertig ist.

Received: 1954-2-6
Published Online: 2014-6-2
Published in Print: 1954-8-1

© 1946 – 2014: Verlag der Zeitschrift für Naturforschung

This work is licensed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 3.0 License.

Downloaded on 27.1.2023 from https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/znb-1954-0801/html
Scroll Up Arrow