Skip to content
BY-NC-ND 3.0 license Open Access Published by De Gruyter June 2, 2014

Untersuchungen am Virus der Variola-Vaccine

III. Mitt.: Enzymatischer Abbau des Innenkörpers

Dietrich Peters and Walther Stoeckenius

Der nach Pepsinhydrolyse von Vaccine-Elementarkörpern freigelegte Innenkörper kann nach Depolymerisierung der DNS durch Desoxyribonuclease mit einer zweiten Pepsinbehandlung fast völlig abgebaut werden. Er verhält sich in dieser Hinsicht wie die Kerne von Bakterien und höheren Zellen und scheint neben DNS-Histon auch noch andere Proteine zu enthalten. Nach einem solchen Abbau des Innenkörpers bleiben fast leere Elementarkörper-Membranen zurück.

Received: 1954-2-6
Published Online: 2014-6-2
Published in Print: 1954-8-1

© 1946 – 2014: Verlag der Zeitschrift für Naturforschung

This work is licensed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 3.0 License.

Downloaded on 1.2.2023 from https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/znb-1954-0805/html
Scroll Up Arrow