Skip to content
BY-NC-ND 3.0 license Open Access Published by De Gruyter June 2, 2014

Hemmung der Tumorglykolyse durch 2-Methyl-1.4-naphthochinon

Heinz Tiedemann, Hans-Jörg Risse and Jochen Born

Die Glykolyse (Substrat: Glucose) von Homogenaten des Ascites-Tumors der Maus und von intakten Tumorzellen wird durch 2-Methyl-1.4-naphthochinon in einer Konzentration von 4—5 · 10-5 Mol/l fast vollständig gehemmt. Unter anaeroben Bedingungen ist die Hemmung wesentlich geringer.

Bei Versuchen mit Homogenaten wurde die Bildung von Milchsäure aus Glucose stärker gehemmt als die Bildung von Milchsäure aus Glucose-6-phosphat oder Fructose-1.6-diphosphat.

Received: 1958-7-10
Published Online: 2014-6-2
Published in Print: 1958-10-1

© 1946 – 2014: Verlag der Zeitschrift für Naturforschung

This work is licensed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 3.0 License.

Scroll Up Arrow