Skip to content
BY-NC-ND 3.0 license Open Access Published by De Gruyter June 2, 2014

Die Gewinnung des Zuckeranteiles der Glykosphingolipide durch Ozonolyse und Fragmentierung

  • H. Wiegandt and G. Baschang

Aus Glykosphingolipiden ist durch Einwirkung von Ozon und anschließender Behandlung mit Alkali der unversehrte Kohlenhydratanteil erhältlich. Die Struktur des so aus Gangliosid GGNTIV gewonnenen sauren Oligosaccharides, in dem die Ganglio-N-tetraose noch alle drei Sialinsäurereste trägt, wird weiter erhärtet.

Received: 1964-11-20
Published Online: 2014-6-2
Published in Print: 1965-2-1

© 1946 – 2014: Verlag der Zeitschrift für Naturforschung

This work is licensed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 3.0 License.

Downloaded on 24.2.2024 from https://www.degruyter.com/document/doi/10.1515/znb-1965-0215/html
Scroll to top button