Mit diesem Jahrgangsband liegen Ihnen alle Rezensionen vor, die zwischen Oktober 2014 und September 2015 in der ZRS als Open Access-Publikation online und frei zugänglich veröffentlicht worden sind.

Wir freuen uns, dass wir im Umfang einerseits an das Heft des Jahres 2013 anschließen können, andererseits mit den von uns eingeworbenen Rezensionen nun wesentlich schneller auf neue Veröffentlichungen reagieren können, als dies früher der Fall war. Möglich wurde dies dadurch, dass wir nunmehr auch im Modus ahead of print veröffentlichen und jede einzelne Besprechung, sobald sie im Verlag gesetzt wurde, als eigenständigen Text publizieren.

Dieses Verfahren haben wir auch für die interne Arbeit übernommen: Herausgeberinnen, Herausgeber und die Redaktion der ZRS bearbeiten die Rezensionen nun unmittelbar nach Erhalt und richten die Texte nicht mehr auf ein Heftformat aus. So ist es möglich, die eingegangenen Rezensionen sehr schnell Ihnen als Leserinnen und Lesern zugänglich zu machen. Sie profitieren mit diesem Jahrgangsband insofern also doppelt von der Umstellung der ZRS auf eine Open Access-Zeitschrift: Sie erhalten den gebundenen Jahrgang zur Archivierung und Sie können die darin enthaltenen Rezensionen bereits vorab über das Internet, im Open Access-Format, lesen.

Für die finanzielle Unterstützung der Redaktionsarbeiten, die uns auch für das Jahr 2015 gewährt wurde, danken wir dem Open Access Publikationsfonds der UZH Zürich.

Mit herzlichen Grüßen

Alexander Lasch (Kiel)

Christa Dürscheid (Zürich)

Horst Simon (Berlin)

Anja Bowitzky (Kiel)

Michael Elmentaler (Kiel)

Arne Ziegler (Graz)

Online erschienen: 2016-1-14
Erschienen im Druck: 2015-12-1

© 2015, Alexander Lasch, published by de Gruyter

This work is licensed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial-NoDerivatives 3.0 License.