Accessible Requires Authentication Published by De Gruyter August 14, 2021

Retrofits von Regalbediengeräten

Methodisches Vorgehen für Anlagenbetreiber bei Modernisierungsvorhaben

Retrofit of Automated Storage and Retrieval Systems – Methodical Approach for Retrofit Projects for Operators of Intralogistics Systems
Josef Xu and Johannes Fottner

Abstract

Regalbediengeräte sind wesentliche Leistungsträger in Intralogistikanlagen. Deren Instandhaltung zur anhaltenden Sicherung einer hohen Verfügbarkeit ist durch Faktoren, wie z. B. Support-Wegfall, aufgrund Bauteil-Abkündigungen limitiert. Um den Lebenszyklus von Regalbediengeräten zu verlängern, eignen sich Retrofits als wirtschaftlich und ökologisch effiziente Lösung. Dieser Beitrag zeigt ein methodisches Vorgehen, das Betreiber von Regalbediengeräten bei der Bewertung und Vorbereitung von zukünftigen Retrofits unterstützt.

Abstract

Automated storage and retrieval systems (as/rs) are a key for high performing warehouses. In order to ensure longevity and high level of system availability operators carry out maintenance activities. However, these activities are limited up to a certain point e. g. due to expiring system components. Therefore, retrofitting is an economic and ecological method of choice to extend the lifecycle of as/rs. This paper presents a methodical approach to support operators in the process of evaluating the urgency of retrofits and preparing such activities in advance.


Tel.: +49 (0) 89 289 15955

Danksagung

Das IGF-Vorhaben 20157 N/1 der Forschungsvereinigung Intralogistik / Fördertechnik und Logistiksysteme (IFL) e. V. wurde über die AiF im Rahmen des Programms zur Förderung der industriellen Gemeinschaftsforschung (IGF) vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Literatur

1 Zhai, S.; Reinhart, G.: Predictive Maintenance als Wegbereiter für die instandhaltungsgerechte Produktionssteuerung. ZWF 113 (2018) 5, S. 298–301 10.3139/104.111912 Search in Google Scholar

2 Gudehus, T.: Logistik 1. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 2012, S. 5 10.1007/978-3-642-29359-7 Search in Google Scholar

3 Granlund, A.; Wiktorsson, M.: Automation in Internal Logistics: Strategic and Operational Challenges. International Journal of Logistics Systems and Management 18 (2014) 4, S. 538 10.1504/IJLSM.2014.063984 Search in Google Scholar

4 Bamler, U.: Life-Cycle-Services für komplexe intralogistische Systeme. In: Schweiger, S.; Dressel, K.; Pfeiffer, B. (Hrsg.): Serviceinnovationen in Industrieunternehmen erfolgreich umsetzen. Gabler Verlag, Wiesbaden 2011, S. 133–152 10.1007/978-3-8349-6834-0_8 Search in Google Scholar

5 Haußner, C.; Elger, J.; Kuzmany, F.: Der Lebenszyklus heutiger Materialflusssysteme – eine Übersicht. In: Günthner, W.; ten Hompel, M. (Hrsg.): Internet der Dinge in der Intralogistik. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 2010, S. 173–186 Search in Google Scholar

6 Fricke, E.; Gebhard, B.; Negele, H.; Igenbergs, E.: Coping with Changes: Causes, Findings, and Strategies. Systems Engineering 3 (2000) 4, S. 169–179 10.1002/1520-6858(2000)3:4<169:: AID-SYS1>3.0.CO;2-W Search in Google Scholar

7 Lanfer, A.; Trautmann, A.: Der Lebenszyklus eines Internet der Dinge Materialflusssystems: Umbau und Modernisierung. In: Günthner, W.; ten Hompel, M. (Hrsg.): Internet der Dinge in der Intralogistik. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 2010, S. 237–247 10.1007/978-3-642-04896-8_22 Search in Google Scholar

8 Ferreira, P.; Lohse, N.; Ratchev, S.: Multiagent Architecture for Reconfiguration of Precision Modular Assembly Systems. In: Ratchev, S. (Hrsg.): Precision AssemblyTechnologies and Systems. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 2010, S. 247–254 10.1007/978-3-642-11598-1_29 Search in Google Scholar

Published Online: 2021-08-14
Published in Print: 2021-08-31

© 2021 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston, Germany