Accessible Requires Authentication Published by De Gruyter September 19, 2021

Nutzung von Standortrollen für die Fabrikkonzeptplanung

Ein Alternativansatz zur Strukturierung des strategischen Fabrikplanungsvorgehens in Produktionsnetzwerken

Utilization of Site Roles for Factory Concept Planning
An Alternative Approach to Structure the Strategic Factory Planning Process in Production Networks
Marc-André Berchtold, Markus Böhm, Klaus Erlach and Thomas Bauernhansl

Abstract

Bisher verwenden Fabrikplanungsansätze im frühen strategischen Planungsabschnitt oft sogenannte Fabriktypen. Diese Fabriktypen verfolgen jedoch nicht ein ganzheitliches Zielsystem, sondern fokussieren jeweils auf einzelne Ziele. Darüber hinaus ermöglichen die Fabriktypen nur eine isolierte Betrachtung der Einzelfabriken, weshalb deren Planung in Produktionsnetzwerken nicht mit Blick auf das Gesamtsystem erfolgt. Für Fabrikplanungen in Netzwerken sind gerade die Relationen zwischen den Fabriken relevant, was in den Fabriktypen nicht abgebildet ist. Die Perspektive „Standortrolle“ kann helfen, diese Lücke zu schließen.

Abstract

To date, factory planning approaches often use so-called factory types in the early stage of strategic planning. However, these factory types do not optimize a holistic target system but focus on individual targets in each case. Furthermore, the factory types only allow an isolated view of the individual factories. With that, production network planning is not carried out with a view to the overall system. For factory planning in networks, it is the relations between the factories that are relevant, which are not represented in the factory types. The perspective „site role“ can help to close this gap.


Tel.: +49 (0) 711 970-1780

Literatur

1 Schenk, M.; Wirth, S.; Müller, E.: Fabrikplanung und Fabrikbetrieb. Methoden für die wandlungsfähige, vernetzte und ressourceneffiziente Fabrik (VDI-Buch). 2., vollst. überarb. u. erw. Aufl. Springer-Vieweg-Verlag, Wiesbaden 2014 DOI: 10.1007/978-3-642-05459-4 Search in Google Scholar

2 Bauernhansl, T.; Schatz, A.; Jäger, J.: Komplexität bewirtschaften – Industrie 4.0 und die Folgen. Neue Herausforderungen für sozio-technische Produktionssysteme. ZWF 109 (2014) 5, S. 347–350 DOI: 10.3139/104.111140 Search in Google Scholar

3 Arndt, T.; Lemmerer, C.; Biegler, C.; Sihn, W.; Lanza, G.: Steuerung globaler Produktionsnetzwerke. Entwicklung eines Standortrollenmodells zur dynamischen Bewertung von Gestaltungsmaßnahmen. wt Werkstattstechnik online 107 (2017) 4, S. 241–246 DOI: 10.37544/1436-4980-2017-04-45 Search in Google Scholar

4 Wiendahl, H-P.; Reichardt, J.; Nyhuis, P.: Handbuch Fabrikplanung. Konzept, Gestaltung und Umsetzung wandlungsfähiger Produktionsstätten. 2., überarb. u. erw. Aufl., Carl Hanser Verlag, München, Wien 2014 DOI: 10.3139/9783446437029 Search in Google Scholar

5 Schulte, H.: Marktanforderungen verändern Fabrikstrukturen. ZWF 92 (1997) 1–2, S. 12–14 DOI: 10.1515/zwf-1997-921-208 Search in Google Scholar

6 Schulte, H.: Fabriktypologisierung – Ein Weg zur schnellen und sicheren Planung. In: Tagungsband zum 4. Deutsche Fachkonferenz Fabrikplanung, 06.–07.11.2002, MIC Search in Google Scholar

7 Schenk, M.; Schulte, H. (Hrsg.): Typologisierung von Fabriken – Ein Element der strategischen Zielplanung. Ausarbeitung anhand von Fallstudien. Unter Mitarbeit von Christian Koerber, Steffen Gröpke, Gregor Sallaba und Thomas Dengler. Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung IFF (Schriftenreihe ProTT, 3). Fraunhofer-IRBVerlag, Stuttgart 2003 Search in Google Scholar

8 Ferdows, K.: Making the Most of Foreign Factories. Harvard Business Review 75 (1997) 2, S. 73–88 Search in Google Scholar

9 Vereecke, A.; Dierdonck, R.; de Meyer, A.: A Typology of Plants in Global Manufacturing Networks. Management Science 52 (2006), S. 1737–1750 DOI: 10.1287/mnsc.1060.0582 Search in Google Scholar

10 Johansen, J.; Riis, J.: The Interactive Firm - Towards a New Paradigm: A Framework for the Strategic Positioning of the Industrial Company of the Future. International Journal of Operations & Production Management 25 (2005) 2, S. 202–216 DOI: 10.1108/01443570510577038 Search in Google Scholar

11 Feldmann, A.; Olhager, J.: Plant Roles. International Journal of Operations & Production Management 33 (2013) 6, S. 722–744 DOI: 10.1108/IJOPM-03-2011-0077 Search in Google Scholar

12 Shi, Y.; Gregory, M.: International Manufacturing Networks – To Develop Global Competitive Capabilities. Journal of Operations Management 16 (1998) 2, S. 195–214 DOI: 10.1016/S0272-6963(97)00038-7 Search in Google Scholar

13 Friedli, T.; Mundt, A.; Thomas, S. (Hrsg.): Strategic Management of Global Manufacturing Networks. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 2014 DOI: 10.1007/978-3-642-34185-4 Search in Google Scholar

14 Böhm, M.; Knott, S.; Bressner, M.: Kompetenzbasierte Standortrollenvergabe – Produktionsstrategischer Planungsansatz für die Gestaltung von Produktionsnetzwerken. wt Werkstattstechnik online 108 (2018) 9, S. 617–622 Search in Google Scholar

15 Abele, E.; Meyer, T.; Näher, U.; Strube, G.; Sykes, R.: Global Production – A Handbook for Strategy and Implementation. SpringerVerlag, Berlin, Heidelberg 2008 DOI: 10.1007/978-3-540-71653-2 Search in Google Scholar

16 Erlach, K.; Böhm, M.; Hartleif, S.; Leipoldt, C.; Ungern-Sternberg, R.: Gestaltungsrichtlinien in den Technikwissenschaften – Eine wissenschaftstheoretische Betrachtung. ZWF 115 (2020) 1/2, S. 77-81 DOI: 10.3139/104.112206 Search in Google Scholar

Published Online: 2021-09-19
Published in Print: 2021-09-30

© 2021 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston, Germany