Accessible Requires Authentication Published by De Gruyter September 19, 2021

Methode zur Auslegung von energieträgerübergreifenden hybriden Energiespeichern

Bewertung von Anwendungsfällen

Alexander Emde, Michael Ritter and Alexander Sauer

Abstract

In diesem Beitrag wird ein methodisches Vorgehen zur Auslegung von energieträgerübergreifenden und hybriden Energiespeichern beschrieben. Das Anwendungsziel ist die Optimierung des Energieeinkaufs für Industrieunternehmen. Unter energieträgerübergreifenden und hybriden Energiespeichern wird eine Kombination mehrerer Energiespeicher mit verschiedenen Energieträgern verstanden. Dabei können thermische, chemische, elektrochemische und mechanische Energiespeicher miteinander kombiniert werden. Eine Bedingung bei der Kombination von Energiespeichern ist die Erfüllung eines gemeinsamen Anwendungsziels, sodass keine Wechselwirkungen entstehen. Die Bewertung des methodischen Vorgehens und des Anwendungsziels wird anhand eines realen Fallbeispiels in einem Industrieunternehmen durchgeführt.

Abstract

The method describes a repeatable and transferable procedure that can reduce possible risks regarding the technical design and economic viability of hybrid energy storage systems. This case study shows that hybrid systems can benefit the economic viability and use of energy storage technologies in industrial companies. Especially the use cases regarding the reduction of grid charges show great economic potential.


Tel.: +49 (0) 711 970-1916

Danksagung

Die Autoren danken dem BMBF und dem Projektträger Jülich, welche das Forschungsprojekt SynErgie und damit diese Arbeit gefördert bzw. betreut haben.

Literatur

1 Zimmermann, F.; Emde, A.; Laribi, R.; Wang, D.; Sauer, A.: Energiespeicher in Produktionssystemen. 2019 DOI: 10.24406/IPA-N-552073 Search in Google Scholar

2 Emde, A.; Kratzer, B.; Sauer, A.: Auslegung von hybriden Energiespeichern. 16. Symposium Energieinnovation der TU Graz, 2020 DOI: 10.3217/978-3-85125-734-2 Search in Google Scholar

3 Bocklisch, T.: Hybrid Energy Storage Systems for Renewable Energy Applications. Energy Procedia 73 (2015), S. 103–111 DOI: 10.1016/j.egypro.2015.07.582 Search in Google Scholar

4 Chong, L. W.; Wong, Y. W.; Rajkumar, R. K.; Rajkumar, R. K.; Isa, D.: Hybrid Energy Storage Systems and Control Strategies for Stand-alone Renewable Energy Power Systems. Renewable and Sustainable Energy Reviews 66 (2016), S. 174–189 DOI: 10.1016/j.rser.2016.07.059 Search in Google Scholar

5 Sterner, M.; Stadler, I.: Handbook of Energy Storage: Demand, Technologies, Integration. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 2019 DOI: 10.1007/978-3-662-55504-0 Search in Google Scholar

6 Kaltschmitt, M.; Streicher, W.; Wiese, A.: Erneuerbare Energien. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 2014 DOI: 10.1007/978-3-642-03249-3 Search in Google Scholar

7 Rothacher, T.; Schwarzburger, H.; Timke, T.: Stromspeicher für Gewerbe und Industrie: Technik, Auswahl und Auslegung (Mit Anmerkungen für Heimspeicher). Beuth Verlag, Berlin 2018 Search in Google Scholar

8 Köhler, A. et al.: Ökologische und ökonomische Bewertung des Ressourcenaufwands - Stationäre Energiespeichersysteme in der industriellen Produktion. VDI Zentrum Ressourceneffizienz GmbH (VDI ZRE), Berlin 2018 Search in Google Scholar

9 März, M.; Öchsner, R.: Innovative Technologien für intelligente dezentrale Energiesysteme. Fraunhofer Verlag, Stuttgart 2019 Search in Google Scholar

10 Kanngießer, A.: Entwicklung eines generischen Modells zur Einsatzoptimierung von stationären Speicheranwendungen. Karl Maria Laufen e. K., Oberhausen 2013 Search in Google Scholar

11 Müller, E.; Engelmann, J.; Löffler, T.; Strauch, J.: Energieeffiziente Fabriken planen und betreiben. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 2009 DOI: 10.1007/978-3-540-89644-9 Search in Google Scholar

12 Poggensee, K.: Investitionsrechnung. Springer Fachmedien, Wiesbaden 2015 DOI: 10.1007/978-3-658-03091-9 Search in Google Scholar

13 Sayfutdinov, T.; Patsios, C.; Bialek, J. W.; Greenwood, D. M.; Taylor, P. C.: Incorporating Variable Lifetime and Self-discharge into Optimal Sizing and Technology Selection of Energy Storage Systems. IET Smart Grid 1 (2018 )1, S. 11–18 DOI: 10.1049/iet-stg.2018.0014 Search in Google Scholar

Published Online: 2021-09-19
Published in Print: 2021-09-30

© 2021 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston, Germany