Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter December 30, 2021

Dreiklang für eine erfolgreiche Digitalisierung

Gestaltung effizienter Digitalisierungsprojekte mithilfe von Transparenz

Triad for a Successful Digitalization
Lead of Efficient Digitization Projects with the Help of Transparency
Christine Hufnagl, Hildegard Kriner, Laura Marcus and Jürgen Schröder

Abstract

Um die Digitalisierung von Prozessen erfolgreich voranzutreiben und cyber-physische Systeme sinnvoll zu nutzen, ist der Dreiklang aus Identifikation, Lokalisation und Zustandsermittlung in Echtzeit von allen prozessbeteiligten Faktoren unabdingbar. Derzeit fehlt es an Strukturen, welche diese Kriterien ausreichend berücksichtigen. Die Notwendigkeit dafür wird im Folgenden aufgezeigt und beispielhaft anhand der Bettenlogistik eines Krankenhauses demonstriert. Dieses Vorgehen ist auf alle logistischen Prozesse der Produktion übertragbar.

Abstract

In order to successfully advance digitalization and to utilise cyber-physical systems in a meaningful way, the triad of identification, localization, and realtime status determination of all process-related factors is indispensable. Currently, there is a lack of a clear structure for digitalization projects that includes these criteria. The necessity of this triad is outlined and demonstrated using the bed logistics of a hospital as an example. This procedure can be transferred to all logistical processes in the context of the production processes


Tel.: +49 (0) 841 9348-1911

Literatur

1 Kreutzer, R. T.: Treiber und Hintergründe der digitalen Transformation. In: Schallmo, D.; Rusnjak, A.; Anzengruber, J. et al. (Hrsg.): Digitale Transformation von Geschäftsmodellen: Grundlagen, Instrumente und Best Practices. 2. Aufl., Springer-Gabler-Verlag, Wiesbaden 2021, S. 33–58 DOI: 10.1007/978-3-658-12388-8_210.1007/978-3-658-12388-8_2Search in Google Scholar

2 Roland Berger Strategy Consultants (Hrsg.): Die digitale Transformation der Industrie. Roland Berger & BDI, München 2015Search in Google Scholar

3 European Center for Digital Competitiveness Digitalreport 2020. Berlin, 2020Search in Google Scholar

4 Becker, J,, Kugeler, M., Rosemann, M.: Prozessmanagement: Ein Leitfaden zur prozessorientierten Organisationsgestaltung. 7. Aufl., Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 201210.1007/978-3-642-33844-1Search in Google Scholar

5 REFA: Cyber Physical Systems (2021). Online unter https://refa.de/service/refalexikon/cyber-physical-systems [Abruf am 23.06.2021]Search in Google Scholar

6 Hippmann, S.; Klingner, R.; Leis, M.: Digitalisierung - Anwendungsfelder und Forschungsziele. In: Neugebauer, R. (Hrsg.): Digitalisierung. 1. Aufl., Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 2018, S. 8–18 DOI: 10.1007/978-3-662-55890-4_210.1007/978-3-662-55890-4_2Search in Google Scholar

7 Schallmo, D. R. A.; Williams, C. A.: Digital Transformation Now! Springer International Publishing, Cham 2018 DOI: 10.1007/978-3-319-72844-510.1007/978-3-319-72844-5Search in Google Scholar

8 Schallmo, D.R.A.; Rusnjak, A.: Roadmap zur Digitalen Transformation von Geschäftsmodellen. In: Schallmo, D.; Rusnjak, A.; Anzengruber, J. et al. (Hrsg.): Digitale Transformation von Geschäftsmodellen: Grundlagen, Instrumente und Best Practices. 2. Aufl., Springer-Gabler-Verlag, Wiesbaden 2021, S. 1–36 DOI: 10.1007/978-3-658-31980-9_110.1007/978-3-658-31980-9_1Search in Google Scholar

9 Schröder, J.; Gimpel, H.; Heger, S. et al.: Übergreifende Vision der Krankenhauslogistik im Jahr 2030. In: Gimpel, H.; Schröder, J. (Hrsg.): HOSPITAL 4.0: Schlanke, digital-untersttzte logistikprozesse in krankenhusern. Gabler-Verlag, Wiesbaden 2021 DOI: 10.1007/978-3-658-33064-4_410.1007/978-3-658-33064-4_4Search in Google Scholar

10 Amann, E.: Entscheidungstheorie: Individuelle, strategische und kollektive Entscheidungen. Studienbücher Wirtschaftsmathematik. Springer Fachmedien Wiesbaden, Wiesbaden 2019 DOI: 10.1007/978-3-658-24515-310.1007/978-3-658-24515-3Search in Google Scholar

11 International Organization for Standardization: ISO/IEC 2382 : 2015 – Information technology — Vocabulary. Geneva, Switzerland 2015Search in Google Scholar

12 Appelfeller, W.; Feldmann, C.: Die digitale Transformation des Unternehmens: Systematischer Leitfaden mit zehn Elementen zur Strukturierung und Reifegradmessung. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 2018 DOI: 10.1007/978-3-662-54061-910.1007/978-3-662-54061-9Search in Google Scholar

13 Pschybilla, T.; Hofmann, M.; Vössing, E. et al.: Priorisierung von Digitalisierungsprojekten entlang der gesamten kundenorientierten Prozesskette im Maschinenbau. In: Meinhardt, S.; Wortmann, F. (Hrsg.): IoT – Best Practices: Internet der Dinge, Geschäftsmodellinnovationen, IoT-Plattformen, IoT in Fertigung und Logistik. Spriger-Vieweg-Verlag, Wiesbaden 2021, S. 57–69 DOI: 10.1007/978-3-658-32439-1_410.1007/978-3-658-32439-1_4Search in Google Scholar

14 Uckelmann, D.: Wertstromorientierte Informationsflüsse für Industrie 4.0: Kernprozesse und Gestaltungsvariablen. Industrie Management 30 (2014) 6, S. 13–17Search in Google Scholar

15 acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (Hrsg.): Umsetzungsempfehlungen für das Zukunftsprojekt Industrie 4.0: Abschlussbericht des Arbeitskreises Industrie 4.0. Forschungsunion, Frankfurt a. M. 2013Search in Google Scholar

16 Hufnagl, C: Ermittlung des Potentials der Wertschöpfungsoptimierung durch den Einsatz der Digitalisierung, Vernetzung und digitalen Transformation in Krankenhäusern entlang des Patientenpfades. Dissertation, Universität Bayreuth, 2021 (in Print)Search in Google Scholar

17 Baier, M-S.; Hennrich, J.; Huff, K. et al.: Teilprojekt „Bettenlogistik“. In: Gimpel, H.; Schröder, J. (Hrsg.): HOSPITAL 4.0: Schlanke, digital-unterstützte Logistikprozesse in Krankenhäusern. Gabler Verlag, Wiesbaden 2021 (in Print) DOI: 10.1007/978-3-658-33064-4_610.1007/978-3-658-33064-4_6Search in Google Scholar

18 Heger, S.; Thim, H.; Valett, L. et al.: Value Stream Modelling and Notation - Digitale Transformation von Wertströmen. In: Proceedings der 15. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik, WI 2020, Potsdam, Germany, March 9–11, 2020. GITO Verlag, Berlin 2020 DOI: 10.30844/wi_2020_g2-heger10.30844/wi_2020_g2-hegerSearch in Google Scholar

19 Europäische Kommission: Digitalisierungsgrad der EU-Länder nach dem DESI-Index im Jahr 2020 (2020)Search in Google Scholar

Published Online: 2021-12-30

© 2021 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston