Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter April 11, 2022

Hochgeschwindigkeits-Fräsbearbeitung durch variabelaxiale FKV-Leichtbauweise

Anforderungen – Wechselwirkungen – Technologien für hochbeanspruchte Werkzeugmaschinenkomponenten

Marlon Klotzsche, Marcus Mixner and Detlef Kochan

Abstract

Im Gegensatz zu klassischen Anwendungsfeldern der Automobil-, Luft- und Raumfahrtindustrie kommt dem Leichtbau im Bereich des Maschinen- und Anlagenbaus bisher eine untergeordnete Position zu. Demgegenüber stehen hervorragende Materialeigenschaften der Faserkunststoffverbunde als Wandlungstreiber. Unter Anwendung des Tailored Fiber Placement (TFP) werden neuartige Bauweisen realisierbar, die eine Beherrschung der hohen physikalischen Anforderungen von Hochgeschwindigkeitswerkzeugmaschinen bei drastisch reduzierten Bauteilmassen zulassen.

Abstract

In contrast to classic fields of application in the automotive and aerospace industries, lightweight construction has played a subordinate role in the field of mechanical engineering so far. On the other hand, the excellent material properties of the fiber reinforced composites act as driving forces. Using Tailored Fiber Placement (TFP), new ways of construction can be implemented and allow to master the high physical requirements of high-speed machine tools with a drastically reduced component mass.


Tel.: +49 (0) 160 1837932

Danksagung

Die Veröffentlichung entstand im Ergebnis umfassender Recherchen im Rahmen der Vorbereitung eines AiF-Projekts mit dem Titel ProLaMaS (Prozesskette Leichtbau-Werkzeugmaschinenschlitten), welches am 01.03.2021 begann.

Die Autoren bedanken sich bei den beteiligten Fachkollegen Dr. A. Spickenheuer, Dipl.-Ing. E. Richter (Leibniz IPF), Dr. D. Feltin (HighTex Dresden), Dipl.-Ing. M. Ziller (P. Schmuhl GmbH) für die gute Zusammenarbeit.

Literatur

1 VDMA (Hrsg.): Maschinenbau in Zahl und Bild 2019 (Studie). VDMA – Volkswirtschaft und Statistik, Frankfurt a. M. 2019Search in Google Scholar

2 VDMA (Hrsg.): Maschinenbau in Zahl und Bild 2020 (Studie). VDMA – Volkswirtschaft und Statistik, Frankfurt a. M. 2020Search in Google Scholar

3 ZEW & Fraunhofer ISI (Hrsg.): Produktivitätsparadoxon im Maschinenbau (Studie im Auftrag der IMPULS-Stiftung). IMPULS-Stiftung, Frankfurt a. M. 2018Search in Google Scholar

4 Dietrich, J.: Praxis der Zerspantechnik. Springer Fachmedien Wiesbaden, Wiesbaden 2016Search in Google Scholar

5 Schulz, H.: Hochgeschwindigkeitsfräsen metallischer und nichtmetallischer Werkstoffe. Carl Hanser Verlag, München, Wien 1989Search in Google Scholar

6 Bauernhansl, Th. et al.: Leichtbau im Maschinen-, Anlagen- und Gerätebau (Studie). Fraunhofer IPA, Stuttgart 2016Search in Google Scholar

7 Cherif, C.: Textile Werkstoffe für den Leichtbau: Techniken – Verfahren – Materialien – Eigenschaften. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 2011 DOI: 10.1007/978-3-642-17992-110.1007/978-3-642-17992-1Search in Google Scholar

8 Kief, H. B.; Roschiwal, H. A.: CNC-Handbuch 2013/2014. 1. Aufl., Carl Hanser Verlag, München, Wien 2013 DOI: 10.3139/978344643718010.3139/9783446437180Search in Google Scholar

9 Gebhardt, M.: Wegener, Konrad. Temperatureinfluss auf Werkzeugmaschinen. ETH Zürich, 2013Search in Google Scholar

10 Flemming, M. et al.: Faserverbundbauweisen Fertigungsverfahren mit Duroplastischer Matrix. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 1999Search in Google Scholar

11 Schürmann, H.: Konstruieren Mit Faser-Kunststoff-Verbunden, Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 2005 DOI: 10.1007/b13763610.1007/b137636Search in Google Scholar

12 Flemming, Manfred, et al. Faserverbundbauweisen Halbzeuge und Bauweisen. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg 1996 DOI: 10.1007/978-3-642-61432-3_610.1007/978-3-642-61432-3_6Search in Google Scholar

13 Hufenbach, W.; Helms, O.: Zum methodischen Konstruieren von Leichtbaustrukturen aus kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen. ILK der TU Dresden. 2010Search in Google Scholar

14 TU Darmstadt: Technische und wirtschaftliche Integration von CFK-Strukturen in den Werkzeugmaschinenbau. (o.J.)Search in Google Scholar

15 PlastVerarbeiter: Corona-Pandemie trifft Maschinenbau flächendeckend. Website. Online unter: https://www.plastverarbeiter.de/98924/corona-pandemie-trifftmaschinenbau-flaechendeckend/ [Abruf am 17.09.2020]Search in Google Scholar

Published Online: 2022-04-11

© 2022 Walter de Gruyter GmbH, Berlin/Boston

Scroll Up Arrow