Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by Oldenbourg Wissenschaftsverlag September 25, 2009

Entwurf intelligenter Strukturen unter Einbeziehung der Regelung (Design of Intelligent Structures Including Control)

U. Gabbert, H. Köppe and Tamara Nestorovic Trajkov
From the journal

Im Beitrag wird ein Konzept für den Entwurf und die Simulation intelligenter (adaptiver, smarter) Leichtbaustrukturen vorgestellt, die in der Lage sind, selbsttätig störende Schwingungen infolge äußerer Erregungen zu unterdrücken. Dazu werden piezoelektrische Folien- oder Fasermodule als Sensoren und/oder Aktuatoren in die Struktur integriert und über einen Regler so verbunden, dass das gewünschte Strukturverhalten erreicht wird. Das vorgestellte Entwicklungskonzept basiert auf einer Verknüpfung von numerischen Methoden der Strukturmechanik (Finite-Element-Methode) und Methoden der Reglerauslegung zu einem ganzheitlichen Entwurfskonzept.

In the paper a design concept for intelligent (adaptive, smart) lightweight structures is presented. The structures are designed to suppress automatically vibrations caused by outer disturbances. As active material thin piezoelectric modules made from wafer or fiber ceramics are used which are attached to the structure and connected by a controller to fulfill a given cost function. The design concept presented is based on a combination of computational methods of structural mechanics (finite element analysis) and controller methods to an overall design concept.

Published Online: 2009-09-25
Published in Print: 2002-09