Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter (O) February 22, 2013

Analyse von reaktiven Verhaltensmodellen mit Constraintprogrammierung und Petrinetztechniken

Analysis of Reactive Behavior Models with Constraint Programming Models and Petrinet Methods
  • Jan Krause and Christian Diedrich

Zusammenfassung

Für einen erfolgreichen Einsatz modellbasierter Methoden muss die semantische Korrektheit der jeweiligen Modelle bzgl. der spezifizierten Anforderungen gewährleistet sein. Die Qualität auf Modellen basierender, automatisierter Methoden hängt wesentlich von der Qualität und Korrektheit dieser Modelle ab. In diesem Beitrag wird eine Methode zur Modellanalyse vorgestellt. Dabei werden etablierte Methoden der constraintbasierten Programmierung und Petrinetztechniken kombiniert, wodurch offene, reaktive und ereignisbasierte Systemmodelle analysiert werden können.

Abstract

For a successful using of model based methods it is necessary to ensure the semantic correctness of the relevant models regarding the specified requirements. The quality of models is an essential parameter for the quality of model based methods. In this paper a method for model analysis is introduced. Establish methods of constraint programming are combined with Petri net techniques in order to analyse open, reactive and event driven system models.


* Correspondence address: Universität Magdeburg, Institut für Automation und Kommunikation e.V., Werner-Heisenberg-Str. 1, 39106 Magdeburg, Deutschland,

Published Online: 2013-02-22
Published in Print: 2013-02

© by Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München, Germany

Downloaded on 25.2.2024 from https://www.degruyter.com/document/doi/10.1524/auto.2013.0013/html
Scroll to top button