Accessible Requires Authentication Published by Oldenbourg Wissenschaftsverlag August 8, 2012

Be-Gehbare Interaktion: Dynamische Persönliche Bereiche für Interaktive Tische

Walkable Interaction: Dynamic Personal Spaces for Interactive Tabletops
Markus Nitsche, Daniel Klinkhammer and Harald Reiterer
From the journal

Zusammenfassung

Multitouch-Tische sind eine vielversprechende Technologie um Gruppenarbeit zu unterstützen. Jedoch gibt es dabei viele Faktoren und Prozesse, die es zu berücksichtigen gilt. Dazu zählt unter anderem die Einteilung des Arbeitsbereiches in unterschiedliche Territorien, sowie die Anwendung vor Koordinationsmechanismen zur Konfliktlösung. Des Weiteren hat die bisherige Forschung gezeigt, dass für unterschiedliche Aufgabentypen unterschiedliche räumliche Arrangements um einen Tisch bevorzugt werden. Um diese Aspekte zu adressieren wird das Konzept der Dynamischen persönlichen Bereiche (DPB) vorgestellt. Basierend auf einem integrierten Trackingsystem werden den Benutzern dynamische Arbeitsbereiche zur Verfügung gestellt, welche den Bewegungen der Nutzer folgen und somit Arbeits- und Gruppenprozesse unterstützen. Aufbauend auf dieser technischen Umsetzung wird eine Evaluation vorgestellt die untersucht, welche Auswirkungen die Anwendung eines solchen Systems auf die Benutzer hat.

Abstract

Interactive tabletops are a promising technology for supporting group work. However, there are many influences and processes that need to be considered. Amongst them is the segmentation of the workspace into different territories, as well as the application of coordination mechanisms for conflict resolution. Furthermore, prior research has revealed that people prefer different spatial arrangements around a table depending on the task type at hand. In order to address these issues, the concept of Dynamic Personal Spaces is introduced. Based on an integrated tracking system, users are provided with dynamic workspaces which follow the user's movements and thereby support work- and group processes. Besides the technical implementation, an evaluation will be presented which analyzes the effects of such a system onto the users.

Published Online: 2012-08-08
Published in Print: 2012-08

© by Oldenbourg Wissenschaftsverlag, Konstanz, Germany