Accessible Unlicensed Requires Authentication Published by Oldenbourg Wissenschaftsverlag August 8, 2012

Nutzerzentrierte Entwicklung des Bediendialoges für die Münchner Fahrkartenautomaten

Irka Schneider
From the journal

Zusammenfassung

Fahrkartenautomaten und Kunden – eine Geschichte voller Missverständnisse. Wie oft ist es Ihnen schon so ergangen, dass Sie an einem Automaten ein Ticket kaufen wollten und entweder gar nicht zum Ziel kamen oder nach langem Hin und Her immer noch nicht so recht sicher waren, das richtige Ticket erhalten zu haben. Genau das wollten wir ändern. Unser Ziel war es, Kunden das Gefühl zu vermitteln, vom Automaten verstanden zu werden, und nicht Verständnis für die Eigenheiten des Automaten aufbringen zu müssen. Der vorliegende Beitrag stellt am Beispiel der Entwicklung des Bediendialoges für die stationären Fahrkartenautomaten der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) vor, wie eine nutzerzentrierte Entwicklung der Bedienabläufe an einem digitalen Kommunikationsinstrument wie einem Ticketautomaten funktionieren kann.

Published Online: 2012-08-08
Published in Print: 2012-08

© by Oldenbourg Wissenschaftsverlag, Ilmenau, Germany