Accessible Requires Authentication Published by De Gruyter Oldenbourg September 25, 2009

Bioinformatics and The Virtual Cell (Bioinformatik und die Virtuelle Zelle)

Änne Glass, Thomas Karopka and Olaf Wolkenhauer

Summary

Over the last decade, the areas of bioinformatics and genomics have identified, catalogued and characterised, at the molecular level, the components that make up the complex system of a cell. The next step is to describe how the many components interact to create the complex behaviour that underlies development and disease. The following article is to describe some of the research areas and challenges involved.

Zusammenfassung

In den Forschungsbereichen Bioinformatik und Genomik wurden in den letzen Jahren die Bestandteile des komplexen Systems Zelle identifiziert, katalogisiert und auf der molekularen Ebene charakterisiert. Nun geht es darum, zu beschreiben, wie diese vielen Komponenten interagieren und dabei in der Entwicklung von Organismen und der Entstehung von Krankheiten wirksam werden. Einige ausgewählte Aspekte dieses interdisziplinären „Großprojektes” werden im folgenden Artikel übersichtsweise angeschnitten.

Published Online: 2009-9-25
Published in Print: 2006-1-1

© Oldenbourg Verlag