Skip to content
Accessible Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter Oldenbourg September 25, 2009

Eine XML-basierte Komponentenarchitektur für interaktive, multimediale 3D-Anwendungen (An XML-based Component Architecture for Interactive Three-dimensional Multimedia Applications)

Raimund Dachselt

Für die Entwicklung interaktiver 3D-Grafikanwendungen existieren bisher kaum Standards. Mit den in der Dissertation vorgestellten Gestaltungsrichtlinien und Metaphern für DesktopVR-Benutzungsschnittstellen sowie einer Systematisierung existierender 3D-Interaktionselemente soll dem Entwickler die Konzeption von 3D-Anwendungen erleichtert werden. Für deren Erstellung wird eine dokumentenzentrierte Komponentenarchitektur auf XML-Basis vorgestellt. Mit Hilfe eines visuellen Autorenwerkzeuges ist es nun möglich, interaktive 3D-Anwendungen aus wiederverwendbaren, standardisierten Bausteinen zusammenzusetzen und in verschiedene 3D-Zielformate, vor allem für das World Wide Web, zu transformieren.

Despite research on Virtual Reality user interfaces there exists no standard for developing 3D applications. The PhD thesis proposes design guidelines and metaphors especially for DesktopVR UIs and provides a classification and specification approach for 3D widgets. A document-centered component architecture on the basis of XML along with a visual authoring tool allows the implementation of interactive 3D applications consisting of reusable, standardized components. The developed applications can be transformed to various 3D target formats, mainly for the World Wide Web.

Published Online: 2009-9-25
Published in Print: 2007-2-1

© Oldenbourg Wissenschaftsverlag