Accessible Requires Authentication Published by De Gruyter Oldenbourg August 5, 2015

ICT-Challenges in Load Balancing across Multi-Domain Hybrid Energy Infrastructures / IKT-Herausforderungen bei der Lastverschiebung in domänenübergreifenden Hybridnetzen

Sebastian Lehnhoff, Sebastian Rohjans and H.-Jürgen Appelrath

Summary

Addressing the “storage gap” in future energy systems with a high penetration of renewable and volatile resources is a major challenge. Hybrid Energy Grids represent a possible solution to this problem by interconnecting energy systems and infrastructures and thus allowing energy to be transformed between various alternative forms of energy. This provides the means for higher flexibility along the energy system. The paper discusses the concept of Hybrid Energy Grids from an ICT perspective and presents a regulation framework to assess use cases in multi-domain Hybrid Energy Infrastructures.

Zusammenfassung

Eine der zentralen Herausforderungen der Energiewende ist der Umgang mit der „Speicherlücke“ im elektrischen Energieversorgungssystem. Hybridnetze stellen eine mögliche Lösung für die Anpassung von volatiler Stromerzeugung an die Nachfrage dar. Im Hybridnetz, das die Versorgungssysteme für Strom, Gas und Wärme aneinander koppelt, kann Energie von einer Form in eine andere transformiert werden. Der Artikel diskutiert Hybridnetze aus Sicht der IKT und präsentiert einen Ordnungsrahmen für Hybridnetzanwendungsfälle.

Published Online: 2015-8-5
Published in Print: 2013-4-1

© 2015 Oldenbourg Wissenschaftsverlag GmbH, Rosenheimer Str. 145, 81671 München