Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by Oldenbourg Wissenschaftsverlag September 25, 2009

Abtastung schmalbandiger Signale und ihre Anwendung zur Hüllkurvenanalyse bei rechnergestützten schwingungsdiagnostischen Systemen (Sampling of Narrow Band Signals and its Application for Envelope Analysis in Computer-aided Diagnosis Systems)

Zhongdong Liu , Ralf Nötzel and Karl-Walter Bonfig
From the journal tm - Technisches Messen

Im Beitrag wird ein modifiziertes Verfahren zur Fehlererkennung an Wälzlagern unter Nutzung der Hüllkurvenanalyse vorgestellt. Es wird dabei der Nachweis erbracht, dass beim Vorliegen von schmalbandigen Signalen die Abtastfrequenz zur Signalerfassung dabei niedriger als die vom Abtasttheorem verlangte Abtastfrequenz liegen kann. Darauf aufbauend wird dieses Verfahren anhand von numerischen Beispielen näher erläutert. Ergebnisse praktisch durchgeführter Messungen an einem Versuchsaufbau schließen den Beitrag ab.

This paper presents a modified procedure for the application of the envelope analysis for fault detection and diagnosis in rolling bearings. It is shown that the sampling frequency for the sampling of narrow band signals can be considerably lower than sampling theorem demands as long as some conditions are met. Based on this technique a new signal processing procedure for the envelope detection is proposed and illustrated with numerical and practical examples.

:

Literatur

[1] K. W. Bonfig, Z. Liu, „Virtuelle Instrumente und Signalverarbeitung – Zustandsüberwachung und Diagnose an Maschinen mit LabView”, VDE Verlag, Berlin, Offenbach, 2004.Search in Google Scholar

[2] E. O. Brigham, „FFT-Anwendungen”, S. 101, R. Oldenbourg Verlag München Wien, 1997.Search in Google Scholar

[3] P. Profos, T. Pfeifer, „Handbuch der industriellen Messtechnik”, S. 207–215, R. Oldenbourg Verlag München Wien, 1994.Search in Google Scholar

[4] K. D. Kammeyer, K. Kroschel, „Digitale Signalverarbeitung – Filterung und Spektralanalyse”, S. 16–17, B. G. Teubner Stuttgart, 1998.10.1007/978-3-322-92702-6Search in Google Scholar

[5] A. V. Oppenheim, R. W. Schafer, „Zeitdiskrete Signalverarbeitung”, 3. Auflage, S. 833–836, R. Oldenbourg Verlag München Wien, 1999.10.1515/9783486792966Search in Google Scholar

[6] R. Unbehauen, „Systemtheorie 1: Allgemeine Grundlagen, Signale und lineare Systeme im Zeit- und Frequenzbereich”, 8. korr. Auflage, S. 284–285, R. Oldenbourg Verlag München Wien, 2002.10.1524/9783486594843Search in Google Scholar

[7] Z. Liu, „Signalverarbeitungsverfahren und virtuelle Instrumente zur Messung von elektrischen Signalen und zur Fehlerdiagnose an Maschinen”, b-Quadrat Verlag, Kreuztal, 2006.Search in Google Scholar

[8] R. B. Randall, Y. J. Li, „Modified Envelope Analysis for Diagnostics of Planetary Gear Bearings”, Machine Vibration, Vol. 3, S. 185–191, Springer-Verlag London Limited, 1995.Search in Google Scholar

[9] GeroppB.„Hüllkurvenanalyse – Verfahren zur Schadensfrüherkennung. Teil I: Grundlagen. Antriebstechnik”Band38(1)51551999.Search in Google Scholar

[10] GeroppB.„Hüllkurvenanalyse – Verfahren zur Schadensfrüherkennung. Teil II: Anwendungen. Antriebstechnik”Band38(3)87891999.Search in Google Scholar

[11] F. Mignano, „Envelope Detection”, Technical article of the Monotoring Technology Corporation, The Woodlands, Texas, USA, 1993.Search in Google Scholar

[12] K. Comes, M. Thurau, „Lagerschäden vermeiden durch Überwachung der Wälzlager während des Betriebs: FAG-Diagnoseverfahren mit Signalverarbeitung”, Wälzlagertechnik. Industrietechnik (FAG), 1991-502, S. 41–48, 1991.Search in Google Scholar

Published Online: 2009-09-25
Published in Print: 2007-02

© Oldenbourg Wissenschaftsverlag

Downloaded on 28.11.2022 from frontend.live.degruyter.dgbricks.com/document/doi/10.1524/teme.2007.74.2.63/html
Scroll Up Arrow