Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by Oldenbourg Wissenschaftsverlag September 25, 2009

Optimierung von Wirbelstromspulen. Verbesserte Fehlerdetektion bei der Heißdrahtprüfung Optimised Eddy Current Sensor. Improved Defect Detection on Hot Wire Steel

Werner Ricken , Knut Hartmann , Wolf-Jürgen Becker , Carmen Perez and Leandro Gonzalo
From the journal tm - Technisches Messen

Zusammenfassung

Verschiedene Wirbelstrom-Spulen der Heißdrahtprüfung wurden untersucht. Fehler beim Warmwalzen von Stahldrähten wurden sowohl mit Messungen der Spulenimpedanz als auch durch die Erfassung des Übertragungsverhaltens gekoppelter Wirbelstromspulen detektiert. Für eine hohe Messempfindlichkeit bei ausreichender Robustheit des Sensors wurden Spulen mit weichmagnetischen Ferritmaterialien verwandt. Der Einsatz von weichmagnetischem Kernmaterial verbessert die Fehlerdetektion von Durchlaufspulen. Messungen zeigen einen geringeren Lift-off-Effekt und dadurch wird ein verbessertes Verhältnis zwischen Nutz- und Störsignal erzielt. Durch Variation von Wicklungsparametern wie Windungszahl und Geometrie wurde ein optimaler Arbeitspunkt gefunden. Ein Wirbelstrom-Sensorarray wird zurzeit entwickelt, um lange Längsfehler sicher detektieren zu können.

Abstract

Different eddy-current coil arrangements have been investigated. Impedance differential and emission reception modes were investigated to find the best solution for a high sensitivity and robustness. An eddy-current sensor array is under development to detect long longitudinal cracks. The use of soft-magnetic material improves the crack detection of encircling coils. The measurement data show a low lift-off effect. Therefore the S/N ratio achieves values to detect small size defects.


* Correspondence address: KMW GmbH & Co. KG, Abt. EW 30, August-Bode-Str. 30, 34127 Kassel, Deutschland,

Published Online: 2009-09-25
Published in Print: 2008-09

© by Oldenbourg Wissenschaftsverlag, München, Germany

Downloaded on 5.12.2022 from frontend.live.degruyter.dgbricks.com/document/doi/10.1524/teme.2008.0860/html
Scroll Up Arrow