Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by Oldenbourg Wissenschaftsverlag August 10, 2010

Passive CMOS-RFID-Tags mit Sensorfunktionalität

Sensor-Enhanced Passive CMOS-RFID-Tags
Daniel Brenk, Jürgen Heidrich, Jochen Eßel, Georg Fischer and Robert Weigel
From the journal tm - Technisches Messen

Zusammenfassung

Die Funktion aktuell verfügbarer passiver RFID-Transponder im UHF-Bereich ist limitiert auf einfache Identifikation. Der hier vorgestellte passive RFID-Chip weist verschiedene Eigenschaften auf, die bislang nur mit semi-passiven oder aktiven Transpondern möglich waren. Es werden zwei verschiedene Frequenzbereiche unterstützt, der Transponder ist ortbar und enthält neben der Identifikation über das EPC-Protokoll die Möglichkeit, interne und externe Sensoren auszulesen. Der Chip wurde in einer preiswerten Mainstream-CMOS-Technologie realisiert, um die Machbarkeit der Funktionalität bei gleichzeitiger kommerziell verwertbarer Perspektive nachzuweisen.

Abstract

Currently available passive RFID transponders for the UHF range are limited to simple identification purposes. The RFID chip presented here offers several qualities that are only possible with semi-passive or active transponders so far. Two frequency bands are supported, the transponder is locatable and features besides the identification via the EPC-protocol the possibility to read internal and external sensor data. The chip was implemented using a cost effective mainstream CMOS technology to prove the feasibility of all functions while being on the safe side for a commercial perspective.


* Correspondence address: Universität Erlangen-Nürnberg, LS für Technische Elektronik, Cauerstr. 9, 91058 Erlangen,

Published Online: 2010-08-10
Published in Print: 2010-08

© by Oldenbourg Wissenschaftsverlag, Erlangen, Germany

Scroll Up Arrow