Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by Oldenbourg Wissenschaftsverlag December 20, 2010

Wirbelstrombasierte Formmessung an metallischen Halbzeugen

Rod Shape Testing by High Frequency Eddy Current
Jörg Himmel , Christoph Knopf , Ilka Schmüser and Jens Weidenmüller
From the journal tm - Technisches Messen

Zusammenfassung

Wirbelströme werden in der Mess- und Sensortechnik sehr erfolgreich benutzt, um berührungslos Risse und Abstände metallischer Halbzeuge zu bestimmen. Die Messung von Konturen ist mit diesem industrietauglichen Wirkprinzip bisher nicht realisiert worden. Hier werden häufig optische Messsysteme eingesetzt. Speziell bei glühenden Werkstücken oder bei Benetzung der Halbzeuge mit Bohremulsionen und Schneidölen steigt der Aufwand für den Einsatz optischer Systeme stark an. Messverfahren, die auf hochfrequenten Wirbelströmen basieren, sind aufgrund ihrer einfachen Aufbauten deutlich robuster und somit besser für diese Anwendung geeignet. Voruntersuchungen zeigten, dass mit dieser Methode schon kleine Geometrieabweichungen des Walzgutes von wenigen Mikrometern detektiert werden können. In diesem Beitrag werden zwei Möglichkeiten zur Messung der spektralen Impedanzbeeinflussung eines Messschwingkreises durch die Wirbelströme im Werkstück gegenübergestellt.

Abstract

Eddy current measurements are successfully applied for contactless distance measurement and crack detection on electrically conductive semifinished products. The measurement of shape based on this industrially suitable principle has not been realized so far. Often, optical measurements are used in this task. Especially for red-hot products and exposure to drilling or cutting fluids increases the effort for such applications significantly. Measurement systems based on high frequency eddy currents are more robust and thus better suited for such applications because of their simple construction. Preliminary investigations indicate that this method is capable to detect deviations in geometry as small as a few micrometers. Two measurement methods of the influence of the eddy current in the product on the spectral impedance of a resonant circuit will be discussed.


* Correspondence address: Hochschule Ruhr West, University of Applied Sciences, Wiesenstr. 36, 45473 Mühlheim an der Ruhr, Deutschland,

Published Online: 2010-12-20
Published in Print: 2011-01

© by Oldenbourg Wissenschaftsverlag, Mühlheim an der Ruhr, Germany

Downloaded on 1.12.2022 from frontend.live.degruyter.dgbricks.com/document/doi/10.1524/teme.2011.0075/html
Scroll Up Arrow