Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by Oldenbourg Wissenschaftsverlag March 26, 2012

Erfassung und Erkennung menschlicher Aktionen durch Tracking von Bewegungsmerkmalen

Human Motion Capturing and Recognition by Tracking Motion Features
Kristine Back and Fernando Puente León
From the journal

Zusammenfassung

Die videobasierte Analyse menschlicher Aktivitäten ist für immer mehr technische Anwendungen von großem Interesse. Es wird eine Methode vorgestellt, welche aus einem Video Informationen über eine ausgeführte Aktion durch das Verfolgen von Bewegungsmerkmalen extrahiert. Mittels örtlicher und zeitlicher Filterung werden Regionen in einer Bildfolge detektiert, an denen eine starke Bewegungsintensität vorliegt. Die so erhaltenen Merkmalspunkte werden mittels des Mean-Shift-Verfahrens bei Verwendung von Bewegungs- und Farbinformationen über der Zeit verfolgt. Aus den so gewonnenen Punktverläufen werden dynamische Modelle für verschiedene Aktionsarten gebildet, welche schließlich zur Klassifikation verwendet werden.

Abstract

The visual analysis of human activities is gaining importance for more and more technical applications. A method for video-based motion capturing by tracking motion features is proposed. Movement is detected by applying spatio-temporal filtering to an image sequence. The resulting motion features are then tracked over time using motion and color cues. This yields feature trajectories which are utilized for modeling and recognition of various action classes.


* Correspondence address: Karlsruhe Institute of Technology (KIT), Institut für Industrielle Informationstechnik, Hertzstr. 16, 76187 Karlsruhe,

Published Online: 2012-03-26
Published in Print: 2012-04

© by Oldenbourg Wissenschaftsverlag, Karlsruhe, Germany

Downloaded on 28.11.2022 from frontend.live.degruyter.dgbricks.com/document/doi/10.1524/teme.2012.0221/html
Scroll Up Arrow