Accessible Requires Authentication Published by De Gruyter March 16, 2017

Mass Customization für den Produktionsalltag

Mass customisation for routine production
Ralph Seelmann-Eggebert and Michael Schenk

Kurzfassung

Als Marketingstrategie entwickelt, hat die Mass Customization viele Interessenten und Förderer gefunden. Eine erforderliche über- und Umsetzung der Marketingstrategie in eine Strategie für Produktion und Prozesse ist bislang in der Öffentlichkeit kaum beleuchtet worden. Dieser Beitrag soll daher verschiedene Aspekte aufzeigen, die bei der Implementierung dieser Methodik zu beachten sind.

Abstract

The marketing strategy of Mass Customization has rapidly become unavoidable for the strategic development on many enterprises. For the implementation into existing productions no standard solutions have so far been developed. Thus this article aims to point out various aspects to take into consideration when implementing this methodology.


Dipl.-Ing. Ralph Seelmann-Eggebert, geb. 1969, studierte Maschinenbau mit den Schwerpunkten Logistik und Produktion am Instituto Superior Técnico de Lisboa (Portugal), der Ecole Normale Supérieure de Cachan (Frankreich) und der Technischen Universität Braunschweig. Er ist verantwortlich für den Bereich Mass Customization am Fraunhofer-Institut für Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF) in Magdeburg im Geschäftsbereich Informations-, Logistik- und Automatisierungssysteme (ILA) unter Leitung von Professor Michael Schenk.

Prof. Dr.-Ing. habil. Michael Schenk, geb. 1953, ist Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts Fabrikbetrieb und -automatisierung (IFF) in Magdeburg, Geschäftsbereich Informations-, Logistik- und Automatisierungssysteme (ILA). Gleichzeitig ist Prof. Schenk Vorsitzender verschiedener industrieller Verbände und Vorstandsmitglied der Bundesvereinigung Logistik (BVL).


References

1 von Spar, M.; Fröhlich, S.: Heimliche Begleiter – Transpondersysteme zur Messmittelüberwachung. QZ45 (2000) 6, S. 754757 Search in Google Scholar

2 Seelmann-Eggebert, R.: Mass Customization Facing Logistic Challenges. ISCS Academic Press, Volume 1, 2000, S. 174177 Search in Google Scholar

3 Stuering, S.; Schumann, M.: Next Generation Maintenance Training Systems. VR News8 (1999) 10, S. 525529 Search in Google Scholar

4 Piller, F. T.: Kundenindividuelle Massenproduktion. Carl Hanser Verlag, München, Wien1998 Search in Google Scholar

5 PineII, J. B.; Gilmore, J. H.: The four Faces of Mass Customization. Harvard Business Review, 1997, S. 91101 Search in Google Scholar

6 Reiß, M.; Beck, T. C.: Mass Customization – ein Weg zur wettbewerbsfähigen Fabrik. ZWF89 (1994) 11, S. 570573 Search in Google Scholar

Online erschienen: 2017-03-16
Erschienen im Druck: 2001-04-28

© 2001, Carl Hanser Verlag, München