Accessible Requires Authentication Published by De Gruyter March 23, 2017

Lebenslaufumfassende Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen

Von verteilt erbrachten elektronischen Dienstleistungen

Lifetime-covering evaluation of economic efficiency
Jörg Niemann and Engelbert Westkämper

Kurzfassung

Der vorliegende Beitrag stellt eine Methodik für Wirtschaftlichkeitsanalyse von Mehrwertdiensten vor. Dabei werden lebenslaufumfassende Kosten- und Erlösschablonen bereitgestellt und die Integration von nicht direkt quantifizierbaren Kriterien beschrieben. Diese Kriterien lassen sich in einer Bewertungsmatrix zur Bestimmung der ökonomischen Vorteilhaftigkeit von E-Services zusammenführen.

Abstract

Looking at distributed eServices. This article introduces a methodology for analyzing the economic efficiency of value-added services, and within this framework provides lifetime-covering cost and revenue templates and describes the integration of criteria that are not directly quantifiable. These criteria can be put together to form an evaluation matrix for determining the profitability of eServices.


Dipl. Wirtsch.-Ing. Jörg Niemann, geb. 1979, studierte Wirtschaftsingenieurwesen. Seit 1998 ist er persönlicher Assistent der Institutsleitung des Instituts für Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb (IFF) der Universität Stuttgart sowie des Fraunhofer IPA. Seine Forschungsaktivitäten konzentrieren sich auf Wirtschaftlichkeitsaspekte im Product Life Cycle Management.

Prof. Dr.-Ing., Prof. E. h. Dr.-Ing. E. h. Dr. h. c. Engelbert Westkämper, geb. 1946, ist Direktor des Instituts für Industrielle Fertigung und Fabrikbetrieb (IFF) und Professor an der Universität Stuttgart sowie Geschäftsführender Leiter des Fraunhofer-Instituts für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) in Stuttgart.


References

1 Warnecke, H.-J.: Editorial – Zur Informations- und Kommunikationstechnik. wt Werkstattstechnik88 (1998) 3, S. 65 Search in Google Scholar

2 Bandow, G.: Mehrwert und Mehrwertdienste, Identifizierung, Systematisierung, Realisierung am Beispiel logistischer Arbeitsmittel. Verlag Praxiswissen, Dortmund2001, zugl. Dissertation am Fakultät Maschinenbau, Universität Dortmund 2001 Search in Google Scholar

3 TCO: Wissen Sie wirklich, wie teuer Ihre IT ist? Produktion, Nr. 32, 09. 08. 2001 Search in Google Scholar

4 Warnecke, H.-J. et al.: Wirtschaftlichkeitsrechnung für Ingenieure. Carl Hanser Verlag, München, Wien1996 Search in Google Scholar

5 Westkämper, E.; Niemann, J.; Stolz, M.: Steigerung des Lebenslauferfolges durch TeleX-Technologien: Informations- und Kommunikationstechnologien, Life Cycle Costing, Virtuelle Realität, Digitale Fabrik. wt Werkstattstechnik91 (2001) 3, S. 132137 Search in Google Scholar

6 Niemann, J.: Life Cycle Management. In: Bullinger, H.-J.; Warnecke, H.-J.; Westkämper, E. (Hrsg.) Neue Organisationsformen im Unternehmen – Ein Handbuch für das moderne Management. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg2002 Search in Google Scholar

Online erschienen: 2017-03-23
Erschienen im Druck: 2003-02-24

© 2003, Carl Hanser Verlag, München