Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter March 20, 2017

Produktivität steigern durch den Einsatz von EDI

Increase Productivity through the Use of EDI
Carsten Schmidt, Ulrike Krebs and Dennis Schiemann

Kurzfassung

Durch steigende Komplexität der Produkte und höhere Individualität der Kundenwünsche müssen Unternehmen insbesondere im Einkauf eine hohe Flexibilität mitbringen. Dies ist häufig mit der Integration neuer Lieferanten verbunden. Doch wie genau kann eine zeitnahe Einbindung und eine automatisierte und echtzeitfähige Kommunikation realisiert werden? Mit dieser und ähnlichen Fragestellungen beschäftigen sich Forscher und Industrievertreter am Campus Cluster Logistik in Aachen.

Abstract

Due to increasing complexity of products and higher individuality of customer requirements companies are required to maintain a higher level of flexibility, especially in the purchasing department. This is often accompanied by the integration of new suppliers. How exactly can a prompt incorporation and an automated and a real-time capable communication be realized? These and similar questions are addressed by Researchers as well as representatives of the industry at the Campus Cluster Logistics in Aachen.


Dr.-Ing. Carsten Schmidt ist Geschäftsführer der myOpenFactory Software GmbH in Aachen.

Dipl.-Wi.-Ing. Ulrike Krebs und Dipl.-Wirt.-Ing. Dennis Schiemann arbeiten als Wissenschaftliche Mitarbeiter am FIR an der RWTH Aachen im Bereich Produktionsmanagement.


References

1. Schuh, G.: Effiziente Auftragsabwicklung mit myOpenFactory. Carl Hanser Verlag, München, Wien2008, S. 1,2 10.3139/9783446414808Search in Google Scholar

2. Schuh, G.; Stich, V. (Hrsg.): Marktspiegel Business Software – ERP/PPS 2013/2014. 7., überarbeitete Aufl., Aachen 2013, S. 184Search in Google Scholar

Online erschienen: 2017-03-20
Erschienen im Druck: 2014-06-28

© 2014, Carl Hanser Verlag, München

Scroll Up Arrow