Accessible Requires Authentication Published by De Gruyter April 19, 2017

Den Berufseinstieg im IT-Unternehmen gestalten

Hochschulabsolventen mit einem betrieblichen Lehr-Lern-Konzept bedarfsgerecht qualifizieren

Organizing the entry into professional life in IT companies
Need-based qualification of graduates in companies with teaching-learning concepts
Kathrin Krügel

Kurzfassung

Software-Produkte auf höchstem Niveau zu entwickeln ist ein entscheidender strategischer Wettbewerbsvorteil in der internationalen IT-Branche. Arbeitsmarktexperten sind sich einig, dass hervorragend ausgebildete Mitarbeitende entscheidend sind für den unternehmerischen Geschäftserfolg.

Abstract

The development of high-level software products defines strategic competitive advantages for international IT companies. Experts agree that outstanding qualified and trained employees determine a company's success.


Kathrin Krügel absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Datenverarbeitungskauffrau, bevor sie Informatik an der Technischen Fachhochschule Nürnberg studierte. Diese Ausbildung ergänzte sie später berufsbegleitend um den Master-Studiengang “Erwachsenenbildung“ an der Evangelischen Hochschule Nürnberg. Seit 2008 arbeitet Kathrin Krügel bei Method Park, erst als Software Engineer, inzwischen als Senior Software Engineer. Sie betreut Kunden vorwiegend aus dem Medical Sector zu allen Fragen der Software-Entwicklung und hält Seminare zu diesen Themen. Ihre Interessenschwerpunkte liegen dabei im Requirements und im Usability Engineering. Kathrin Krügel ist IREB® Certified Professional for Requirements Engineering – Foundation und Advanced Level, iSAQB® Certified Professional for Software Architecture – Foundation Level und Certified Agile Tester CAT®.


Online erschienen: 2017-04-19
Erschienen im Druck: 2016-11-28

© 2016, Carl Hanser Verlag, München