Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter March 2, 2022

Agile Organisation und Führung 4.0

Entscheidungshilfe für unternehmensspezifische Weichenstellungen

Agile Organization and Leadership 4.0
Decision-making support for company-specific requirements
  • Axel Korge

    Dr.-Ing. Axel Korge, geb. 1955, studierte Maschinenbau und promovierte an der Universität Stuttgart. Er ist Projektleiter am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), Stuttgart, mit Schwerpunkt auf Lean-Management und den arbeitenden Menschen.

Abstract

Wie sollte die Organisation und Führung eines Unternehmens zukünftig gestaltet werden? Als Entscheidungshilfe skizziert dieser Beitrag verfügbare Konzepte, gleicht sie mit den zukünftigen Anforderungen an Unternehmen ab und schlägt einen pragmatischen Einstieg in unternehmensspezifische Weichenstellungen vor.

Summary

How should the organization and management of a company be designed in the future? As a decision aid, this paper outlines available concepts, matches them with the future requirements for companies, and proposes initial steps for a company-specific orientation.

About the author

Dr.-Ing. Axel Korge

Dr.-Ing. Axel Korge, geb. 1955, studierte Maschinenbau und promovierte an der Universität Stuttgart. Er ist Projektleiter am Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), Stuttgart, mit Schwerpunkt auf Lean-Management und den arbeitenden Menschen.

Literatur

1 Wüstner, K.: Arbeitswelt und Organisation. Ein interdisziplinärer Ansatz. 1. Aufl. Gabler Verlag, Wiesbaden 2006Search in Google Scholar

2 Bundesministerium für Arbeit und Soziales (Hrsg.): Diskussionsentwurf Weißbuch Arbeiten 4.0 – Arbeit weiter denken. Berlin, 2016Search in Google Scholar

3 Kirchler, E.; Meier-Pesti, K.; Hofmann, E. : Menschenbilder in Organisationen. WUV-Univ.-Verlag (Arbeits- und Organisationpsychologie, 5), Wien 2004Search in Google Scholar

4 Laloux, F.: Reinventing organizations. Ein Leitfaden zur Gestaltung sinnstiftender Formen der Zusammenarbeit (unter Mitarbeit von Mike Kauschke). Franz Vahlen Verlag, München 201510.15358/9783800652860Search in Google Scholar

5 Spath, D. (Hrsg.): Organisatorische Wandlungsfähigkeit produzierender Unternehmen. Unternehmenserfahrungen, Forschungs- und Transferbedarfe. Fraunhofer IRB-Verlag, Stuttgart 2008Search in Google Scholar

6 Hauser, F.; Schubert, A.; Aicher, M.: Unternehmenskultur, Arbeitsqualität und Mitarbeiterengagement in den Unternehmen in Deutschland. Abschlussbericht zum Forschungsprojekt Nr. 18/05, Bundesministerium für Arbeit und Soziales, Berlin 2008Search in Google Scholar

7 Korge, A.: Alle mitnehmen sichert den Erfolg – Der Weg: Beteiligung und Qualifizierung machen Betroffene zu strategischen Akteuren. In: Lay, G. (Hrsg.): Von Modernisierungsinseln zu integrierten Produktionssystemen – Ein Leidfaden für die strategieorientierte Verknüpfung betrieblicher Modernisierungsmaßnahmen in kleinen und mittleren Unternehmen. VDMA Verlag, Frankfurt a. M. 2008, S. 160–193Search in Google Scholar

Published Online: 2022-03-02

© 2017 Carl Hanser Verlag, München

Downloaded on 6.2.2023 from https://www.degruyter.com/document/doi/10.3139/104.111714/html
Scroll Up Arrow