Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter June 28, 2018

Die monetäre Bewertung von Wertströmen

Erweiterung der Wertstrommethode im Kontext konkurrierender, betriebswirtschaftlicher Ziele

Model for Cost-oriented Evaluation of Value Streams
Oliver Busch, Michael Niehues and Kathrin Maassen

Kurzfassung

Die Umsetzung von wertstromorientierten Verbesserungspotenzialen wird in der industriellen Anwendung häufig durch eine unzureichende Nutzenbewertung erschwert. Um die Potenziale im Kontext konkurrierender Maßnahmen besser ausschöpfen zu können, wird in diesem Beitrag eine Erweiterung der gängigen Wertstrommethode um ein kostenseitiges Bewertungsmodell vorgestellt. Das Modell basiert auf den Zusammenhängen von verschiedenen operativen und strategischen Kennzahlen und bietet eine verbesserte Entscheidungsgrundlage zur Umsetzung von wertstromorientierten Verbesserungspotenzialen.

Abstract

The implementation of value-stream-orientated improvement potentials is difficult in industrial application, because the evaluation of effects is insufficient. This article describes an extension of the well-known value-stream-method with a cost-oriented evaluation model in order to fulfill these potentials in context of competitive measures. The model is based on linking different operational and strategic key performance indicators and provides a higher decision base to fulfill value stream potentials.


M. Sc. Oliver Busch, geb. 1993, studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Hamm-Lippstadt und an der Universität Duisburg-Essen. Das beschriebene Bewertungsmodell entstand im Rahmen seiner Masterarbeit in Kooperation mit dem Unternehmen HELLA GmbH & Co. KGaA, für das er auch weiterhin tätig ist.

Dr.-Ing. Michael Niehues, geb. 1984, studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der Technischen Universität Dortmund und promovierte 2016 an der Technischen Universität München am Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) über Fertigungssteuerungssysteme in der Werkstattfertigung. Seit 2016 ist er bei der HELLA GmbH & Co. KGaA als Spezialist für Lean Management tätig.

M. Sc. Kathrin Maassen, geb. 1987, studierte Wirtschaftsingenieurwesen und ist seit 2014 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für ABWL und Operations Management der Universität Duisburg-Essen.


Literatur

1. Abele, E.; Wolff, M.; Manz, A: Optimierung von Wertströmen – Mit Lean-Methoden und Materialflusssimulation zu operativer Exzellenz. ZWF107 (2012) 4, S. 21221610.3139/104.110727Search in Google Scholar

2. Balsliemke, F: Kostenorientierte Wertstromplanung – Prozessoptimierung in Produktion und Logistik. Springer-Gabler-Verlag, Wiesbaden201510.1007/978-3-658-08699-2Search in Google Scholar

3. Pfeffer, M.: Bewertung von Wertströmen – Kosten-Nutzen-Betrachtung von Optimierungsszenarien. Springer-Gabler-Verlag, Wiesbaden201410.1007/978-3-658-02128-3Search in Google Scholar

4. Sobczyk, T.; Koch, T.: A Method for Measuring Operational and Financial Performance of a Production Value Stream. in. Koch, T. (Hrsg.): IFIP International Federation for Information Processing, Vol. 257, Lean Business Systems and Beyond. Springer International Publishing, Boston2008, S. 15116310.1007/978-0-387-77249-3_16Search in Google Scholar

5. Abuthakeer, S. S.; Mohanram, P. V.; Kumar, G. M.: Activity Based Costing Value Stream Mapping. International Journal of Lean Thinking1 (2010) 2, S. 5164Search in Google Scholar

6. Ruiz-de-Arbulo-Lopez, P.; Fortuny-Santos, J.; Cuatrecasas-Arbós, L.: Lean Manufacturing: Costing the Value Stream. Industrial Management & Data Systems113 (2013) 5, S. 64766810.1108/02635571311324124Search in Google Scholar

7. Drees, J.; Sack, C.: Produktionsoptimierung durch Kennzahlen der Wertstrom-Modellierung. ZWF106 (2011) 6, S. 46647010.3139/104.110589Search in Google Scholar

8. Blöchl, S.; Stemplinger, C.; Winkler, H.: Overall Equipment Effectiveness gezielt verbessern – Fallstudie zum Einfluss der OEE auf das operative Firmenergebnis. ZWF109 (2014) 11, S. 83083410.3139/104.111235Search in Google Scholar

9. Cortes, H.; Daaboul, J.; Le Duigou, J.; Eynard, B.: Strategic Lean Management: Integration of Operational Performance Indicators for Strategic Lean management. IFAC-Papers OnLine 49 (2016) 12, S. 6570Search in Google Scholar

10. Lee, Y.: Wertstromdesign als Instrument der wertorientierten Unternehmensführung. Dissertation, HHL Leipzig Graduate School of Management, Leipzig, 2014Search in Google Scholar

11. Lourenço, E. J.; Pereira, J. P.; Barbosa, R.; Baptista, A. J.: Using Multi-layer Stream Mapping to Assess the Overall Efficiency and Waste of a Production System: A Case Study from the Plywood Industry. Procedia CIRP48 (2016), S. 12813310.1016/j.procir.2016.04.086Search in Google Scholar

12. Nyhuis, P.; Wiendahl, H.-P.: Logistische Kennlinien – Grundlagen, Werkzeuge und Anwendungen. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg2012, S. 4510.1007/978-3-540-92839-3Search in Google Scholar

Online erschienen: 2018-06-28
Erschienen im Druck: 2018-06-28

© 2018, Carl Hanser Verlag, München