Accessible Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter December 20, 2018

Vorgehen zur individuellen Gestaltung der Änderungsauswirkungsanalyse in der Produktion

Manufacturing Change Impact Analysis: Approach for an Individual Design
Harald Bauer, Felix Brandl and Gunther Reinhart

Kurzfassung

Ein essentieller Schritt im Änderungsmanagement ist die Bewertung der Änderungen hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf das derzeitige Produktionssystem. Je nach Kontext der Anwendung muss die Änderungsauswirkungsanalyse dabei spezifische Inputs verarbeiten und unterschiedliche Ergebnisse liefern. Aktuelle Vorgehensweisen fokussieren jedoch nur ausgewählte Aspekte der Vielseitigkeit von Änderungsauswirkungen. Um dieser Herausforderung zu begegnen, stellt dieser Beitrag einen modularen Ansatz für die individuelle Gestaltung der Auswirkungsanalyse vor. Basierend auf einer Klassifikation des Anwendungsfalls werden dabei geeignete Analysemethoden ausgewählt und zu einem Gesamtprozess kombiniert.

Abstract

An essential step in change management is the evaluation of considered adjustments with regard to their effects on the current production system. Depending on the context of the application, change impact analysis must process specific inputs and deliver different results. Current approaches, however, each focus only on selected aspects of the versatility of change effects. To address this challenge, this paper presents a modular approach for the individual design of change impact analysis. Based on a classification of the use case, suitable analysis methods are selected and combined to an overall process.


Prof. Dr.-Ing. Gunther Reinhart, geb. 1956, ist gemeinsam mit Prof. Dr.-Ing. Michael Zäh Leiter des Instituts für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der Technischen Universität München. Seit dem 1. Januar 2009 ist Prof. Reinhart darüber hinaus Leiter der Fraunhofer IWU Projektgruppe für Ressourceneffiziente Mechatronische Verarbeitungsmaschinen (RMV) in Augsburg, die am 1. Juli 2016 in die neu gegründete Fraunhofer Einrichtung für Gießerei-, Composite- und Verarbeitungstechnik (IGCV) aufgegangen ist. Prof. Reinhart ist seitdem geschäftsführender Institutsleiter des Fraunhofer IGCV.

Harald Bauer M. Eng., geb. 1994, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der Technischen Universität München. Sein Forschungsschwerpunkt umfasst die Analyse von Änderungsauswirkungen in der Produktion.

Dipl.-Ing. Felix Brandl, geb. 1988, ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der Technischen Universität München. Sein Forschungsschwerpunkt umfasst das Änderungsmanagement in der Produktion.


Literatur

Koch, J.; Michels, N.; Reinhart, G.: Context Model Design for a Process-oriented Manufacturing Change Management. Procedia CIRP41 (2016), S. 333810.1016/j.procir.2015.12.111 Search in Google Scholar

Koch, J.; Hofer, A.: Änderungsmanagement in der Produktion: Herausforderungen und Anwendungen in der industriellen Praxis. wt Werkstattstechnik online106 (2016) 7/8, S. 520526 Search in Google Scholar

Koch, J.: Manufacturing Change Management – A Process-based Approach for the Management of Manufacturing Changes. Dissertation, Technische Universität München, München 2017 Search in Google Scholar

Schuh, G.: Produktionsmanagement – Handbuch Produktion und Management 5. Band 5: Handbuch Produktion und Management. Springer-Vieweg-Verlag, Berlin2014 Search in Google Scholar

Wiendahl, H.-P; ElMaraghy, H.; Nyhuis, P.; Zäh, M.; Wiendahl, H.-H; Duffie, N.; Brieke, M.: Changeable Manufacturing – Classification, Design and Operation. CIRP Annals - Manufacturing Technology56 (2007) 2, S. 783809 Search in Google Scholar

Plehn, C.; Stein, F.; Reinhart, G.: Modeling Factory Systems Using Graphs. A Contribution toward the Analysis of Strategic System Properties. In: Cascini, G.; Cantamessa, M. (Hrsg.): Proceedings of the 20th International Conference on Engineering Design (ICED 15) Volume 1: Design for Life. 2015 Search in Google Scholar

Bauer, H.; Schoonmann, A.; Reinhart, G.: Approach for Model-based Change Impact Analysis in Factory Systems. In: Proceedings of the 2017 IEEE International Systems Engineering Symposium (ISSE). Vienna, Austria October 1113, 2017, S. 1710.1109/SysEng.2017.8088301 Search in Google Scholar

Malak, R.; Aurich, J.: Software Tool for Planning and Analyzing Engineering Changes in Manufacturing Systems. Procedia CIRP12 (2013), S. 34835310.1016/j.procir.2013.09.060 Search in Google Scholar

Wulf, S.: Bewertung des Einflusses von Produkt- und Technologieveränderungen auf die Fabrik. Berichte aus dem IFA/Institut für Fabrikanlagen und Logistik. PZH Produktionstechnisches Zentrum, Garbsen 02/2011 Search in Google Scholar

Aurich, J.; Rößing, M.; Jaime, R.: Änderungsmanagement in der Produktion. ZWF99 (2004) 7/8, S. 381384 Search in Google Scholar

Rößing, M.: Technische Änderungen in der Produktion - Vorgehensweise zur systematischen Initialisierung, Durchführung und Nachbereitung. Zugl.: Dissertation, TU Kaiserslautern, 2007 Band 2007,2): Produktionstechnische Berichte aus dem FBK, TU Kaiserslautern 2007 Search in Google Scholar

Karl, F.: Bedarfsermittlung und Planung von Rekonfigurationen an Betriebsmitteln. Herbert Utz Verlag, München2015 Search in Google Scholar

ProSTEP iViP e. V: Manufacturing Change Management (Recommendation): Management of changes during production. 2015. Online unter http://www.prostep.org/de/mediathek/veroeffentlichungen/empfehlungen-­standards.html#c1064 [Stand: 11.08.2018] Search in Google Scholar

Stanev, S.; Krappe, H.; Abul Ola, H.; Georgoulias, K.; Papakostas, N.; Chrysso­louris, G.; Ovtcharova, J.: Efficient Change Management for the Flexible production of the Future. Journal of Manufacturing Technology Management19 (2008) 6, S. 712726 Search in Google Scholar

Malak, R.: Methode zur softwarebasierten Planung technischer Änderungen in der Produktion. Zugl.: Kaiserslautern, Techn. Univ., Diss., 2013. Band 2013,5: Produktionstechnische Berichte aus dem FBK. Lehrstuhl für Fertigungstechnik und Betriebsorganisation Techn. Univ, Kaiserslautern 2013 Search in Google Scholar

Plehn, C.; Stein, F.; de Neufville, R.; Reinhart, G.: Assessing the Impact of Changes and their Knock-on Effects in Manufacturing Systems. Procedia CIRP57 (2016), S. 47948610.1016/j.procir.2016.11.083 Search in Google Scholar

Gladen, W.: Performance Measurement. Springer Fachmedien, Wiesbaden201410.1007/978-3-658-05138-9 Search in Google Scholar

Kosko, B.: Fuzzy Cognitive Maps. International Journal of Man-Machine Studies24 (1986) 1, S. 657510.1016/S0020-7373(86)80037-2 Search in Google Scholar

Steward, D.: The Design Structure System – A Method for Managing the Design of Complex Systems. IEEE Trans. Eng. Manage. EM-28 (1981) 3, S. 7174 Search in Google Scholar

Clarkson, P.; Simons, C.; Eckert, C.: Predicting Change Propagation in Complex Design. Journal of Mechanical Design126 (2004) 5, S. 788 Search in Google Scholar

Online erschienen: 2018-12-20
Erschienen im Druck: 2018-12-17

© 2018, Carl Hanser Verlag, München