Accessible Requires Authentication Published by De Gruyter September 23, 2019

Integrierte Entscheidungen in der Fabrikplanung

Dynamische Entscheidungslogik zur optimierten Auswahl von Produktions-, Gebäude- und Energiekonzepten

Integrated Decisions in Factory Planning
Matthias Dannapfel, Sebastian Patrick Vierschilling, Ludger Leenders and Peter Saraßa

Kurzfassung

In heutigen Fabrikplanungsprojekten werden die Teildisziplinen Produktion-, Gebäude- und Energiesystem sequentiell geplant. Besonders das Energiesystem als letztes Planungssystem ist aufgrund des fehlenden Feedbacks meist nicht energieeffizient ausgelegt. Dieser Beitrag beschreibt eine dynamische Entscheidungslogik, die den Fabrikplanungsprozess unter gemeinsamer Betrachtung aller Teilsysteme signifikant unterstützt. Ziel ist es, das Gesamtoptimum für das System Fabrik mit Fokus auf Energieeffizienz zu finden.

Abstract

Dynamic Decision Logic for Optimized Selection of Production, Building and Energy Concepts. Commonly, the disciplines of production, construction and energy system are planed sequentially in factory planning projects. Especially, as last part of the planning process, the energy system is not designed with highest energy-efficiency. This paper describes a dynamic decision-logic based on a collective consideration of all sub systems, which significantly supports the factory planning process in finding the global optimum while focusing on energy-efficiency.


Dipl.-Wirt.-Ing. Matthias Dannapfel, geb. 1986, leitet seit Ende 2016 die Abteilung Fabrikplanung am Lehrstuhl für Produktionssystematik am WZL der RWTH Aachen. Schwerpunkte der Abteilung sind die Werksstruktur-, Montage- sowie die digitale Fabrikplanung

Sebastian Patrick Vierschilling, M. Sc. RWTH M. Sc., geb. 1990, arbeitet als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am WZL der RWTH Aachen in der Abteilung Fabrikplanung. Seit Anfang 2019 leitet er die Gruppe Digitale Fabrikplanung, die zur Abteilung Fabrikplanung gehört.

Ludger Leenders, M. Sc., geb. 1990, arbeitet als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am LTT der RWTH Aachen im Bereich Energiesystemtechnik.

Peter Saraßa, geb. 1994, arbeitet als studentischer Mitarbeiter in der Abteilung Fabrikplanung am Lehrstuhl für Produktionssystematik des WZL der RWTH Aachen.


Literatur

1. Eversheim, W.; Schuh, G.: Produktion und Management – Betriebshütte. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg199610.1007/978-3-642-87947-0 Search in Google Scholar

2. Haag, H.: Eine Methodik zur modellbasierten Planung und Bewertung der Energieeffizienz in der Produktion. Dissertation, Universität Stuttgart. Fraunhofer-Verlag, Stuttgart2013 Search in Google Scholar

3. Neugebauer, R. (Hrsg.): Handbuch Ressourcenorientierte Produktion. Carl Hanser Verlag, München, Wien2013, S. 510.3139/9783446436237.fm Search in Google Scholar

4. Statistisches Bundesamt: Internetadresse: https://www.destatis.de. Wiesbaden, Publikationen im Querschnittsbereich Umweltoökonomische Gesamtrechnungen: Umweltnutzung und Wirtschaft, Teil 2: Energie (Ausgabe 2018), 15.08.2018 [Zuletzt aufgerufen am 06.04.2019] Search in Google Scholar

5. N. N.: Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie. Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (Hrsg.): Erster Monitoring-Bericht “Energie der Zukunft”. Berlin2012 Search in Google Scholar

6. Müller, E.; Engelmann, J.; Löffler, T.; Strauch, J.: Energie- effiziente Fabriken planen und betreiben. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg200910.1007/978-3-540-89644-9 Search in Google Scholar

7. Burggraöf, P.; Dannapfel, M.; Utsch, J.; Uelpenich, J.; KasaloM.: Schnittstellenanalyse in der integrierten Fabrikplanung Schnittstellen zwischen Produktions- und Energiesystemplanung. ZWF112 (2017) 5, S. 28428810.3139/104.111722 Search in Google Scholar

8. Burggraöf, P.; Dannapfel, M.; Utsch, J.; Uelpenich, J.; Kasalo, M.: Integrierte Produktions- und Energiesystemplanung – Beziehungs-intensitaöten zwischen den Planungs-aktivitaöten der Produktions- und Energiesystemplanung. wt Werkstattstechnik online107 (2017) 4, S. 207212 Search in Google Scholar

9. Schuh, G.; Kampker, A.; Wesch-Potente, C.: Condition Based Factory Planning. Production Engineering – Research and Development5 (2001) 1, S. 899410.1007/s11740-010-0281-y Search in Google Scholar

10. Noöcker, J.: Zustandsbasierte Fabrikplanung. 1. Aufl., Apprimus-Verlag, Aachen2012 Search in Google Scholar

11. Meckelnborg, A.: Integrative Fabrikplanung durch effiziente Koordinationsmodelle. 1. Aufl., Apprimus-Verlag, Aachen2015 Search in Google Scholar

12. Neugebauer, R.; Westkaömper, E.; Klocke, F.; Kuhn, A.; Schenk, M.; Michaelis, A.; Spath, D.; Weidner, E.: Energieeffizienz in der Produktion. Untersuchung zum Handlungs- und Forschungsbedarf (Abschlussbericht). Fraunhofer-Gesellschaft, Muönchen2008 Search in Google Scholar

13. Pichler, R.: Scrum – Agiles Projektmanagement erfolgreich einsetzen. dpunkt.verlag, Heidelberg2007 Search in Google Scholar

14. von Nitzsch, R.: Entscheidungslehre. 9. Aufl, Verlag Mainz, Aachen2016, S. 181197 Search in Google Scholar

15. Schawel, C.; Billing, F.: Top 100 Management Tools. Gabler Verlag, Wiesbaden2012, S. 929510.1007/978-3-8349-4105-3_30 Search in Google Scholar

Online erschienen: 2019-09-23
Erschienen im Druck: 2019-09-27

© 2019, Carl Hanser Verlag, München