Accessible Requires Authentication Published by De Gruyter January 13, 2020

Risikomanagement in der energieorientierten Produktionsplanung und -steuerung

Risk Management in Energy-oriented Production Planning and Control
Stefan Roth and Gunther Reinhart

Kurzfassung

Stromkosten stellen im Rahmen der Energiewende einen zunehmend wichtigen Wettbewerbsfaktor für die Industrie dar. Der durch die energieorientierte Produktionsplanung ermittelte Strombedarf von Produktionsmaschinen und Anlagen wird im Vorfeld an den Strommärkten mit der Verpflichtung beschafft, diesen innerhalb bestimmter Toleranzen am entsprechenden Produktionstag zu verbrauchen. Treten in der laufenden Produktion Störungen auf, können die damit verbundenen Abweichungen vom eingeplanten Stromverbrauch hohe Strafkosten verursachen. Dieser Beitrag zeigt Ansatzpunkte für ein Risikomanagement im Rahmen der Produktionsplanung und -steuerung auf und beschreibt mögliche Kompensationsmaßnahmen aus der betrieblichen Praxis.

Abstract

Due to the energy turnaround, electricity costs are an increasingly important competitive factor for the industry. The electricity demand of production machines and plants determined by energy-oriented production planning is procured in advance, with the obligation to consume within certain tolerances on the day of production. If disruptions occur in the current production, the deviations from the planned electricity consumption can cause high penalties. This article shows starting points for risk management in energy-oriented production planning and control and describes possible compensation measures from the operational practice.


Stefan Roth absolvierte 2007 die Berufsausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik bei der Überlandwerk Krumbach GmbH. Er studierte von 2009 bis 2013 Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Energietechnik an den Hochschulen in Ulm und Neu-Ulm. Im September 2014 schloss er sein Studium an der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes mit einem Master of Science ab. Während des Studiums sammelte er Praxiserfahrung bei einer Management- und Technologieberatungsgesellschaft in Berlin und an einem Institut der Universidad Autónoma de Guadalajara in Mexiko. Von 2014 bis 2017 arbeitete er als Researcher bei der Stadtwerke Saarlouis GmbH in verschiedenen Innovations- und Forschungsprojekten. Seit September 2017 ist er beim Fraunhofer IGCV in Augsburg u. a im Rahmen des Kopernikus-Projekts „SynErgie“ tätig. Daneben ist er Mitglied im VDI Fachausschuss Energieflexible Fabriken (GPL FB2 FA 208.1). Zu seinen Forschungsfeldern gehören die energieorientierte Produktionsplanung und -steuerung sowie das industrielle Energiemanagement.

Professor Dr.-Ing. Gunther Reinhart ist Ordinarius für Betriebswissenschaften und Montagetechnik an der TU München. Er studierte bis 1982 Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Konstruktion & Entwicklung und schloss 1987 die Promotion am Institut für Werkzeugmaschinen und Betriebswissenschaften (iwb) der TU München bei Prof. Dr.-Ing. J. Milberg ab. Von 1988 bis 1993 war er leitender Angestellter bei der BMW AG in München, erst zuständig für die Entwicklung von Füge- und Handhabungstechnologien, später verantwortlich für die Münchner Karossen-Lackiererei. 1993 wurde Prof. Reinhart auf den Lehrstuhl für Betriebswissenschaften und Montagetechnik an der TU München und in die Leitung des iwb berufen. Seit 2016 ist Professor Reinhart Institutsleiter des Fraunhofer IGCV in Augsburg.


Literatur

1. United Nations: Adoption of the Paris Agreement. 2015 Search in Google Scholar

2. Deutscher Bundestag: Klimaschutzplan 2050 - Klimaschutzpolitische Grundsätze und Ziele der Bundesregierung: Unterrichtung durch die Bundesregierung. Deutscher Bundestag, Berlin, 2016 Search in Google Scholar

3. Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: Kommission “Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung”: Abschlussbericht. Berlin, 2019 Search in Google Scholar

4. Bundesnetzagentur: SMARD Strommarktdaten. Online unter https://www.smard.de/home [Zugriff am 20.12.2018] Search in Google Scholar

5. Bank, L.; Rösch, M.; Unterberger, E.; Roth, S.; Rohrer, A.; Köberlein, J.; Braunreuther, S.; Schilp, J.: Comparison of Simulation-based and Optimization-based Energy Flexible Production Planning. Procedia CIRP81 (2019), S. 29429910.1016/j.procir.2019.03.051 Search in Google Scholar

6. Keller, F.; Schultz, C.; Braunreuther, S.; Reinhart, G.: Enabling Energy-Flexibility of Manufacturing Systems through New Approaches within Production Planning and Control. In: Proceedings of the 49th CIRP Conference on Manufacturing Systems201610.1016/j.procir.2016.11.130 Search in Google Scholar

7. Unterberger, E.; Glasschröder, J.; Reinhart, G.: A Systems Engineering Based Method to Increase Energy Flexibility. In: Proceedings of the 50th CIRP Conference on Manufacturing Systems201710.1016/j.procir.2017.03.357 Search in Google Scholar

8. Egert, R.; Tundis, A.; Roth, S.; Mühlhäuser, M.: A Service Quality Indicator for Apriori Assessment and Comparison of Cellular Energy Grids. In: Proceedings of the 10th International Conference in Sustainability on Energy and Buildings (SEB‘18). Springer Nature Switzerland, 2018, S. 32233210.1007/978-3-030-04293-6_32 Search in Google Scholar

9. Roth, S.; Thimmel, M.; Fischer, J.; Schöpf, M.; Unterberger, E.; Braunreuther, S.; Buhl, H. U.; Reinhart, G.: Simulation-based Analysis of Energy Flexible Factories in a Regional Energy Supply System. In: Proceedings of the 16th Global Conference on Sustainable Manufacturing. Procedia Manufacturing 33 (2019), S. 758210.1016/j.promfg.2019.04.011 Search in Google Scholar

10. Unterberger, E.; Buhl, H. U.; Häfner, L.; Keller, F.; Keller, R.; Ober, S.; Paulick-Thiel, C.; Reinhart, G.; Schöpf, M.; Simon, P.: The Regional and Social Impact of Energy Flexible Factories. Procedia Manufacturing21 (2018), S. 46847510.1016/j.promfg.2018.02.146 Search in Google Scholar

11. Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen e.V.: Energieverbrauch in Deutschland im Jahr 2016. Berlin, Köln2017 Search in Google Scholar

12. Lund, P.; Lindgren, J.; Mikkola, J.; Salpakari, J.: Review of Energy System Flexibility Measures to Enable High Levels of Variable Renewable Electricity. Renewable and Sustainable Energy Reviews45 (2015) 45, S. 78580710.1016/j.rser.2015.01.057 Search in Google Scholar

13. Müller, T.; Möst, D.: Demand Response Potential: Available when Needed?Energy Policy115 (2018), S. 18119810.1016/j.enpol.2017.12.025 Search in Google Scholar

14. Schumacher, I.; Würfel, P.: Strategien zur Strombeschaffung in Unternehmen: Energieeinkauf optimieren, Kosten senken. Springer Fachmedien, Wiesbaden201510.1007/978-3-658-07422-7 Search in Google Scholar

15. Konstantin, P.: Praxisbuch Energiewirtschaft: Energieumwandlung, -transport und -beschaffung im liberalisierten Markt. Springer-Vieweg-Verlag, Wiesbaden2013 Search in Google Scholar

16. Matzen, F.; Tesch, R. (Hrsg.): Industrielle Energiestrategie: Praxishandbuch für Entscheider des produzierenden Gewerbes. Springer-Gabler-Verlag, Wiesbaden201710.1007/978-3-658-07606-1 Search in Google Scholar

17. Agora Energiewende: Negative Strompreise: Ursachen und Wirkungen – Eine Analyse der aktuellen Entwicklungen – und ein Vorschlag für ein Flexibilitätsgesetz. Energy Brainpool GmbH & Co. KG, Berlin2014 Search in Google Scholar

18. Schuh, G.; Stich, V.: Produktionsplanung und -steuerung 1: Grundlagen der PPS. 4. überarbeitete Aufl., Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg2012 Search in Google Scholar

19. Luczak, H.; Eversheim, W. (Hrsg.): Produktionsplanung und -steuerung: Grundlagen, Gestaltung und Konzepte (VDI-Buch). Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg199910.1007/978-3-662-09472-3 Search in Google Scholar

20. Wiendahl, H.-P.: Betriebsorganisation für Ingenieure. 7., aktualisierte Aufl., Carl Hanser Verlag, München, Wien201010.3139/9783446422889 Search in Google Scholar

21. Keller, F.K.: Methodik zur energiebezugsorientierten Auftragsplanung. Dissertation, TU München, 2018 Search in Google Scholar

22. Müller, E.; Engelmann, J.; Löffler, T.; Strauch, J.: Energieeffiziente Fabriken planen und betreiben. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg200910.1007/978-3-540-89644-9 Search in Google Scholar

23. VDI – Verein Deutscher Ingenieure e. V.: VDI 5207 Energieflexible Fabrik, Blatt 1 Grundlagen. VDI-Verlag, Düsseldorf2019 Search in Google Scholar

24. ewi Energy Research & Scenarios gGmbH: Ausgangsbedingungen für die Vermarktung von Nachfrageflexibilität: Status-quo-Analyse und Metastudie. Bayreuth, 2017 Search in Google Scholar

25. Graßl, M.: Bewertung der Energieflexibilität in der Produktion. Dissertation, TU München, 2015 Search in Google Scholar

26. Simon, P.; Roltsch, F.; Glasschröder, J.; Reinhart, G.: Approach for a Potential Analysis of Energy Flexible Production Systems. In: Proceedings of the 50th CIRP Conference on Manufacturing Systems. Procedia CIRP 63 (2017), S. 58058510.1016/j.procir.2017.03.153 Search in Google Scholar

27. Simon, P.; Zeiträg, Y.; Glasschroeder, J.; Tomothy, G.; Reinhart, G.: Approach for a Risk Analysis of Energy Flexible Production Systems. Procedia CIRP72 (2018), S. 67768210.1016/j.procir.2018.03.073 Search in Google Scholar

28. Agha, M. H.: Integrated Management of Energy and Production: Scheduling of Batch Process and Combined Heat & Power (CHP) Plant. Doctorat de L‘Universite de Toulouse, 2009 Search in Google Scholar

29. Moon, J.-Y.; Park, J.: Smart Production Scheduling with Time-dependent and Machine-dependent Electricity Cost by Considering Distributed Energy Resources and Energy Storage. International Journal of Product Research52 (2014) 13, S. 3922393910.1080/00207543.2013.860251 Search in Google Scholar

30. Beier, J.; Neef, B.; Thiede, S.; Herrmann, C.: Integrating On-site Renewable Electricity Generation into a Manufacturing System with Intermittent Battery Storage form Electric Vehicles. In: Proceedings of the 23rd CIRP Conference on Life Cycle Engineering. 201610.1016/j.procir.2016.04.057 Search in Google Scholar

31. Rösch, M.; Berger, C.; Braunreuther, S.; Reinhart, G.: Cost-model for Energy-oriented Production Control. In: Proceedings of the IEEE International Conference on Industrial Engineering and Engineering Management (IEEM). Dezember 201810.1109/IEEM.2018.8607305 Search in Google Scholar

32. Schultz, C.: System zur energieorientierten Produktionssteuerung in der auftragsbezogenen Fertigung. Dissertation, 2018 Search in Google Scholar

33. König, R.: Management betrieblicher Risiken bei produzierenden Unternehmen. Dissertation, RWTH Aachen, 2008 Search in Google Scholar

34. Gebhard, M.: Hierarchische Produktionsplanung bei Unsicherheit. Gabler Verlag, Wiesbaden, Online-Datei, 200910.1007/978-3-8349-8227-8 Search in Google Scholar

35. Wang, X.; Li, D.; O‘brien, C.; Li, Y.: A Production Planning Model to Reduce Risk and Improve Operations Management. International Journal of Production Economics124 (2010) 2, S. 46347410.1016/j.ijpe.2009.12.009 Search in Google Scholar

36. Niesen, T.; Houy, C.; Fettke, P.; Loos, P.: Towards an Integrative Big Data Analysis Framework for Data-Driven Risk Management in Industry 4.0. In: Proceedings of the 49th Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS)2018, S. 50655074 Search in Google Scholar

37. Klöber-Koch, J.; Braunreuther, S.; Reinhart, G.: Approach for Risk Identifikation and Assessment in a Manufacturing System. Procedia CIRP72 (2018), S. 68368810.1016/j.procir.2018.03.218 Search in Google Scholar

38. Härterich, S.: Risk Management von indus-triellen Produktions- und Produktrisiken. Zugl.: Dissertation Universität Mannheim, 1987; VVW Verlag, Karlsruhe 1987 Search in Google Scholar

39. DIN ISO 31000:2018–10: Risikomanagement – Grundsätze und Leitlinien. Beuth Verlag, Berlin2018 Search in Google Scholar

40. Haag, H.: Eine Methodik zur modellbasierten Planung und Bewertung der Energieeffizienz in der Produktion. Dissertation, Universität Stuttgart, 2013 Search in Google Scholar

41. Roth, S.; Klement, T.; Braunreuther, S.; Reinhart, G.: Vehicle-to-Factory: Eine Potenzialanalyse zur Nutzung der Speicher von Elektromobilen im industriellen Umfeld. ZWF113 (2018) 9, S. 56557010.3139/104.111962 Search in Google Scholar

42. DIHK - Deutscher Industrie- und Handelskammertag: Akzeptanz in der Wirtschaft schwindet: IHK-Energiewende-Barometer 2018. DIHK, Berlin2018 Search in Google Scholar

43. Roth, S.; Stumpe, L.; Schmiegel, B.; Braunreuther, S.; Schilp, J.: An Optimization-based Approach for the Planning of Energy Flexible Production Processes with Integrated Energy Storage Scheduling (to appear). In: Proceedings of the 13th CIRP Conference on Intelligent Computation in Manufacturing Engineering, 2019 Search in Google Scholar

Online erschienen: 2020-01-13
Erschienen im Druck: 2019-12-17

© 2019, Carl Hanser Verlag, München