Skip to content
BY 4.0 license Open Access Published by De Gruyter January 13, 2020

Gestaltung effizienter Produktionssysteme

Zukünftigen Entwicklungen und Herausforderungen in der Fertigung optischer Systeme begegnen

Design of Efficient Production Systems
Tobias Hiller , Lasse Härtel and Peter Nyhuis

Kurzfassung

Im Rahmen des Exzellenzclusters PhoenixD wird an der Leibniz Universität in Hannover die Produktion optischer Systeme erforscht, die sich derzeit noch durch komplexe, mehrstufige Prozesse und einen geringen Automatisierungsgrad auszeichnet. Ziel ist es, neuartige Technologien und Fertigungsprozesse zu entwickeln, die eine individualisierte, additive sowie adaptive Produktion optischer Systeme zu geringen Kosten ermöglichen. Neuartige Produktionsabläufe erfordern auch eine Neugestaltung und -bewertung bestehender Produktionssysteme. Neben einer hohen logistischen Leistungsfähigkeit muss dabei zukünftig zudem eine hohe Ressourceneffizienz im Fokus der Betrachtung stehen.

Abstract

Facing Future Developments and Challenges in the Production of Optical Systems. Within the PhoenixD Cluster of Excellence, the production of optical systems is being researched at the Leibniz University Hanover. Currently, the manufacturing of optical systems can be characterized by complex, multi-stage processes and a low degree of automation. The goal is therefore the development of novel technologies and manufacturing processes that enable an individualized, additive and adaptive production of optical systems at minimal costs. Novel production processes also require a redesign and reassessment of existing production systems. In addition to a high logistic performance, a high resource efficiency needs to be the focus of attention in the future.


Tobias Hiller, M. Sc., geb. 1990, studierte Wirtschaftsingenieurswesen an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (B. Sc.) sowie Unternehmensführung an der Georg-August-Universität Göttingen (M. Sc.) und arbeitet seit 2019 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsgruppe Produktionsmanagement am Institut für Fabrikanlagen und Logistik (IFA) der Leibniz Universität Hannover.

Lasse Härtel, M. Sc., geb. 1988, studierte Wirtschaftsingenieurwesen an der RWTH Aachen und arbeitet seit 2016 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Forschungsgruppe Produktionsmanagement am Institut für Fabrikanlagen und Logistik (IFA) der Leibniz Universität Hannover.

Prof. Dr.-Ing. habil. Peter Nyhuis, geb. 1957, studierte Maschinenbau an der Leibniz Universität Hannover und arbeitete im Anschluss als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Fabrikanalgen und Logistik (IFA) der Leibniz Universität Hannover. Nach seiner Promotion zum Dr.-Ing. wurde er habilitiert, bevor er als Führungskraft im Bereich Supply Chain Management in der Elektronik- und Maschinenbaubranche tätig war. Seit 2003 leitet er das IFA.


Literatur

1. Nyhuis, P.; Deuse, J.; Rehwald, J.: Wandlungsfähige Produktion – Heute für morgen gestalten. PZH Verlag, Garbsen2013Search in Google Scholar

2. Nyhuis, P.; Wiendahl, H.-P.: Logistische Kennlinien. Springer-Vieweg-Verlag, Berlin, Heidelberg2012, S.1–13, S. 27528210.1007/978-3-540-92839-3_9Search in Google Scholar

3. Kouvelis, P.; Su, P.: The Structure of Global Supply Chains: The Design and Location of Sourcing, Production, and Distribution Facility Networks for Global Markets. Foundation and Trends in Technology, Information and Operations Management1 (2005) 4, S. 23337410.1561/0200000003Search in Google Scholar

4. Quirico, M.; Winkens, M.: Optimale Gestaltung von Produktionssystemen bei schwankender Nachfrage. ZWF111 (2016) 4, S. 20420710.3139/104.111492Search in Google Scholar

5. Wiendahl, H.-H.: Stolpersteine der PPS – Ein sozio-technischer Ansatz für das indus-trielle Auftragsmanagement. In: Nyhuis, P. (Hrsg.): Beiträge zu einer Theorie der Logistik. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg2008Search in Google Scholar

6. Katayama, N., Yurimoto, S.; Yun, S.: A Product-to-Plant Allocation Problem in Logistics Network Design. In: Proceedings of the 19th International Conference on Production Research, 2013Search in Google Scholar

7. Olhager, J.: Strategic Positioning of the Order Penetration Point. International Journal of Production Economics85 (2003) 3, S. 31932910.1016/S0925-5273(03)00119-1Search in Google Scholar

8. Westkämpfer, E.; Löffler, C.: Strategien der Produktion – Technologien, Konzepte und Wege in die Praxis. Springer-Vieweg-Verlag, Berlin, Heidelberg2016, S. 20222810.1007/978-3-662-48914-7Search in Google Scholar

9. Kuznetsov, A.; Koriath, H.-J.; Kalyashina, A.; Langer, T.: Equivalence Assessment Method for the Resource Efficiency of Equipment, Technologies and Production Systems. Procedia Manufacturing21 (2018), S. 52553210.1016/j.promfg.2018.02.153Search in Google Scholar

10. Meixell, M.; Gargeya, V.: Global Supply Chain Design: A Literature Review and Critique. Transportation Research Part E: Logistics and Transportation Review41 (2005) 6, S. 53155010.1016/j.tre.2005.06.003Search in Google Scholar

11. Bungartz, H.-J.; Zimmer, S.; Buchholz, M.; Pflüger, D.: Modellbildung und Simulation - Eine anwendungsorientierte Einführung. Springer-Verlag, Berlin, Heidelberg2013, S. 11510.1007/978-3-642-37656-6Search in Google Scholar

12. Nyhuis, P.; von Cieminski, G.; Fischer, A.; Feldmann, K.: Applying Simulation and Analytical Models for Logistic Performance Prediction. CIRP Annals54 (2005) 1, S. 41742210.1016/S0007-8506(07)60135-8Search in Google Scholar

13. Bussemer, F.; Hübner, M.; Herberger, D.; Nyhuis, P.: Bewertung der Logistikkosten und -leistung von Fabrikstrukturvarianten. ZWF112 (2017) 9. S. 54455010.3139/104.111767Search in Google Scholar

14. Schmidt, M.; Schäfers, P.: The Hanoverian Supply Chain Model: Modelling the Impact of Production Planning and Control on a Supply Chain's Logistic Objectives. Production Engineering: Research and Development11 (2017) 4–5, S. 48749310.1007/s11740-017-0740-9Search in Google Scholar

Online erschienen: 2020-01-13
Erschienen im Druck: 2019-12-17

© 2019, Carl Hanser Verlag, München

This work is licensed under the Creative Commons Attribution 4.0 International License.

Downloaded on 10.12.2022 from https://www.degruyter.com/document/doi/10.3139/104.112223/html
Scroll Up Arrow