Skip to content
Accessible Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter February 23, 2021

Rekonfigurierbare Verarbeitungsanlagen

Vorgehen zur Entwicklung einer Gestaltungsmethode

Johannes Fink, Christian Härdtlein and Julia Berg

Abstract

Stetig wechselnde markt- und produktseitige Anforderungen bedingen eine schnelle Anpassungsfähigkeit der Anlagentechnik hinsichtlich deren Funktionalität und Kapazität. Rekonfigurierbare Verarbeitungsanlagen bilden eine Lösungsvariante zur Begegnung dieser Anforderungen. Durch die Abhängigkeit der Anlagengestaltung vom jeweiligen Anwendungsfall steigt die Komplexität bei der Entwicklung. Die Schritte zur Erarbeitung einer erforderlichen Gestaltungsmethode werden beispielhaft vorgestellt.

Online erschienen: 2021-02-23
Erschienen im Druck: 2020-12-01

© 2020 by Walter de Gruyter Berlin/Boston