Skip to content
Licensed Unlicensed Requires Authentication Published by De Gruyter March 6, 2018

Detailed Metallographic Analysis of the Surface Layer Structure of Carbonitrided Case-Hardening Steels after Varied Tempering Treatments

Metallographische Detailbetrachtung des Randschichtgefüges carbonitrierter Einsatz-stähle infolge variierter Anlassbehandlungen
  • P. Saddei and P. Meier
From the journal Practical Metallography

Abstract

This work aimed at performing a more in-depth analysis of the influence of the tempering temperature on the microstructure development in carbonitrided case-hardening steels. To this end, X-ray measurements are performed alongside various metallographic methods. It was, above all, due to the unusually high tempering temperature of 280 °C for case-hardened samples that the conventional characterization methods initially did not yield satisfying results. Therefore, examinations in the scanning and the transmission electron microscope as well as EBSD investigations were performed alongside the light microscopy analyses. The motivation for the examinations was and is the challenge or rather the desire to gain better understanding of the correlation between load capacity results and the respective surface layer microstructures.

Kurzfassung

Ziel der Untersuchungen war es, den Einfluss der Anlasstemperatur auf die Gefügeentwicklung carbonitrierter Einsatzstähle tiefergehend zu analysieren. Aus diesem Grund wurden neben verschiedenen metallographischen Methoden auch röntgenographische Messungen durchgeführt. Vor allem die für einsatzgehärtete Proben ungewöhnlich hohe Anlasstemperatur von 280 °C führte bei den üblichen Methoden zur Charakterisierung zunächst zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis, weshalb neben der Lichtmikroskopie auch Untersuchungen im Raster- und Transmissionselektronenmikroskop sowie mittels EBSD aufgenommen wurden. Motivation für die Untersuchungen war und ist die Herausforderung beziehungsweise der Wunsch, ein besseres Verständnis über den Zusammenhang von Tragfähigkeitsergebnissen und vorliegenden Randschichtgefügen zu gewinnen.


Translation: E. Engert


References / Literatur

[1] Saddei, P.; Güntner, C.: Abschlussbericht IGF 17903 N/2 Alternative mehrphasige Rand-schichtgefüge beim Einsatzhärten zur Steigerung der Festigkeitseigenschaften von verzahnten Getriebebauteilen, 2017Search in Google Scholar

[2] Saddei, P.; Hüsemann, T.; Steinbacher, M.: Schleifbarkeit mehrphasiger, einsatzgehärteter Zahnräder mit erhöhtem Restaustenitgehalt, HTM J. Heat. Treatm. Mat.72 (2017) 5, p. 28529210.3139/105.110333Search in Google Scholar

Received: 2017-12-13
Accepted: 2017-12-14
Published Online: 2018-03-06
Published in Print: 2018-03-15

© 2018, Carl Hanser Verlag, München

Downloaded on 29.2.2024 from https://www.degruyter.com/document/doi/10.3139/147.110496/html
Scroll to top button