Zum Hauptinhalt springen

Indexierungsdienste

Durch die Kooperation mit Partnern erleichtern wir den Bibliotheken überall auf der Welt den Zugriff auf unsere Titel. Hier erfahren Sie mehr über die Indexierungsdienste, mit denen wir kooperieren.

Die Partner von De Gruyter für die Indexierung


Indexierungsdienste sind Werkzeuge für Bibliotheken, mit denen sich vielfältige Inhalte durchsuchen lassen. Damit ermöglichen Bibliotheken überall auf der Welt ihren Nutzerinnen und Nutzern, die gesuchte Literatur zu finden.

Wir kooperieren mit Indexierungsdiensten wie:

Indem wir diesen Diensten unsere Metadaten bereitstellen, machen wir unsere Titel für die Nutzer/-innen von Bibliotheken überall auf der Welt besser sichtbar und leichter auffindbar.

Außerdem stellen wir unsere Sammlungen in der Wissensdatenbank WorldCat zur Verfügung. Der Bibliotheksverbund OCLC aktualisiert seine Liste mit verfügbaren Sammlungen jeden Monat. Anhand dieser Liste können Sie sich genau darüber informieren, welche Sammlungen von De Gruyter bereitstehen.

Zudem kooperieren wir mit fast allen Abstract- und Indexierungsdiensten (A&I) und erweitern die Bereitstellung unserer Datenbank zugunsten unserer Leser/-innen laufend.

Weitere Informationen zu Metadaten

Heruntergeladen am 2.12.2022 von frontend.live.degruyter.dgbricks.com/publishing/services/fuer-bibliothekare/tools-ressourcen/metadaten/indexierungsdienste?lang=de
Scroll Up Arrow