Zum Hauptinhalt springen

Leichter auffindbare Veröffentlichungen dank SEO

Ein SEO-Leitfaden für Autorinnen und Autoren wissenschaftlicher Bücher


Als Autorin oder Autor möchten Sie Ihre Bücher einem möglichst großen Publikum zugänglich machen. Und damit Ihre Texte gelesen werden, müssen sie zuerst gefunden werden. Dies können Sie erreichen, indem Sie vier einfache Maßnahmen zur Suchmaschinenoptimierung (Search Engine Optimisation, SEO) ergreifen.

Was ist SEO?
close

In einem SEO-Leitfaden für Anfänger muss zunächst der Begriff SEO erklärt werden. Kurz gesagt: SEO oder Suchmaschinenoptimierung ist ein Verfahren, bei dem Sie Ihre Website und deren Inhalte so optimieren, dass sie auf den Ergebnisseiten der Suchmaschinen möglichst weit oben erscheinen.

Die Vorteile von SEO
close

Möglicherweise fragen Sie sich: „Warum brauche ich für meine Website eine Suchmaschinenoptimierung?“ SEO ist unerlässlich, wenn Sie sicherstellen möchten, dass das Zielpublikum Ihr Werk findet. Nur die wenigsten Internetnutzer/-innen rufen jemals die zweite Ergebnisseite einer Suchmaschine auf – ganz gleich, ob sie Google, Bing, DuckDuckGo oder eine andere Suchmaschine verwenden. Daher ist die Suchmaschinenoptimierung ein so wichtiges Werkzeug. Nur so erscheinen Ihre Online-Inhalte in der Suchergebnisliste möglichst weit oben. Durch eine bessere Sichtbarkeit im Internet können Fachkolleginnen und -kollegen sowie andere Forschende Ihre Arbeit außerdem in wissenschaftlich ausgerichteten Suchmaschinen wie Google Scholar, ResearchGate oder Web of Science schneller finden.

Wie wichtig SEO ist, lässt sich auch daran erkennen, dass fast die Hälfte der Aufrufe von www.degruyter.com auf Suchmaschinen zurückzuführen ist. Dies zeigt, dass eine gute Suchmaschinenoptimierung wirklich entscheidend ist, damit Ihre Inhalte gefunden werden.

Wie Sie SEO umsetzen
close

Die Algorithmen von Suchmaschinen werden fortlaufend angepasst und weiterentwickelt. Dadurch wird die Suchmaschinenoptimierung einer Website zu einer immer komplexeren Angelegenheit. Deshalb wenden sich viele Website-Betreiber/-innen an Unternehmen, die sich auf SEO spezialisiert haben und die Auffindbarkeit von Online-Inhalten sicherstellen. Doch es gibt vier Maßnahmen, die man bei der Erstellung von Website-Inhalten einfach und immer umsetzen kann, um die Suchmaschinenoptimierung zu stärken.

1. Verwenden Sie die richtigen Keywords
Wie Sie die richtigen Keywords auswählen
2. Verfassen Sie einen interessanten und aussagekräftigen Titel
3. Verfassen Sie einen aussagekräftigen, detaillierten Abstract
4. Setzen Sie für ein höheres Ranking Ihrer Website bzw. Ihrer Veröffentlichung Links zu Ihren Inhalten

Stärken Sie Ihre Online-Präsenz mit diesen SEO-Tipps


SEO kann eine echte Herausforderung sein. Dennoch hoffen wir, dass Ihnen dieser SEO-Leitfaden dabei helfen wird, die Auffindbarkeit Ihrer Veröffentlichungen im Internet zu verbessern, damit diese Ihr Zielpublikum erreichen. Besuchen Sie unsere Website, um weitere Informationen über die Vermarktung Ihres Buchs und über wissenschaftliche Publikationen zu erhalten.

Heruntergeladen am 23.2.2024 von https://www.degruyter.com/publishing/services/fuer-buch-autoren/make-your-work-easy-find-seo-1?lang=de
Button zum nach oben scrollen