Zum Hauptinhalt springen

Warum mit De Gruyter publizieren?

Als weltweit führender Wissenschaftsverlag ist es die Mission von De Gruyter, Wissen zu verbreiten und Forschende in allen Disziplinen dabei zu unterstützen, ihr Bestes zu geben. Finden Sie mehr darüber heraus, warum Sie Ihre Forschung bei uns publizieren sollten.

Ihre Vorteile bei De Gruyter

Erfahrung und Renommee

De Gruyter wurde 1749 gegründet – der Verlag steht damit seit rund 270 Jahren Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern als Publikationspartner zur Seite.

Autorenzufriedenheit

In einer Umfrage mit unseren weltweiten Autor/-innen 2020 gaben 88% an, zufrieden oder sehr zufrieden mit ihrer Erfahrung bei De Gruyter zu sein. 72% der Befragten sagten uns, es sei sehr wahrscheinlich, dass sie wieder mit uns veröffentlichen.

Von A wie Altertums­wissenschaften bis Z wie Zoologie

Wir bieten Ihnen ein umfassendes Verlagsprogramm, das derzeit 29 Fachgebiete und zahlreiche renommierte Buchreihen in den Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaften umfasst. Unsere Imprints und Partnerverlage unterstreichen diese Vielfalt. Bei De Gruyter können Sie sicher sein, dass Ihre Forschung in guter Gesellschaft publiziert wird.

Offen und innovativ

Mit mehr als 150 Open-Access-Büchern und 4.500 Open-Access-Artikeln jedes Jahr ist De Gruyter einer der größten Open-Access-Verlage weltweit. Unsere Website degruyter.com wird monatlich von 2 Millionen Nutzern besucht, um auf Forschungsliteratur zuzugreifen - und wir optimieren unsere Website und digitalen Services laufend.

Weltweit engagiert für Ihren Erfolg

Mit Büros in Berlin, München, Basel, Wien, Warschau, Boston und Peking sind wir für Sie international präsent und tragen Ihre Forschungsergebnisse in die Welt.

Erfahren Sie mehr über uns


Sie sind noch nicht sicher, ob De Gruyter der richtige Verlag für Ihre Arbeit ist? Erfahren Sie mehr: über das Publizieren mit uns, über unsere Fachgebiete und über unsere Buchreihen.

Das sagen unsere Autorinnen und Autoren


Unser Auftrag ist es, als Partner der Wissenschaft Sie, unsere Autorinnen und Autoren, bei Ihrer Arbeit zu unterstützen. Lesen Sie hier, was einige unserer Autorinnen und Autoren über das Publizieren mit De Gruyter sagen.

Meine Erfahrungen als Autor bei De Gruyter sind sehr positiv. Der Einreichungs- und Begutachtungsprozess sind schnell und unkompliziert, und die technischen Standards sind erstklassig und sehr professionell. Insgesamt bietet das Verlagsprogramm hervorragende und spannende Titel aus Wissenschaft und Technik, und ich fühle mich geehrt, dass mein Buch Teil des Programms ist.


Prof. Dr. Russ Hille

Department of Biochemistry University of California, Riverside, USA

Sowohl als Autor als auch als Herausgeber habe ich bei De Gruyter Unterstützung und Hilfe in allen Phasen der Veröffentlichung gefunden. [...] Ich bin der festen Überzeugung, dass es etwas Seltenes ist, einen sehr guten Verlag zu finden, der bereit ist, eine wissenschaftliche Arbeit intensiv zu betreuen. Ich bin froh, dass ich ihn mit De Gruyter gefunden habe.


Prof. Dr. Gabriele Cornelli

Archai UNESCO Chair / Department of Philosophy University of Brasília, Brazil President of the International Plato Society

Die Veröffentlichung bei De Gruyter hat meine Hoffnungen und Erwartungen in einer Weise übertroffen, für die ich für immer dankbar sein werde. Vom Inhalt über die Gestaltung bis hin zu Zeitplanung, Preisgestaltung und Vertrieb haben sich die Herausgeber und Mitarbeiter auf wunderbare Weise um die großen Ziele und kleinen Details gekümmert. Als Autorin hatte ich noch nie das Gefühl, dass meine Arbeit so gut betreut wird wie bei De Gruyter. Unter dem freundlichen und fachkundigen Lektorat, von den ersten Anfragen bis zur Produktion und darüber hinaus, fand ein Buch, das mir viel bedeutet, ein Zuhause.


Prof. Dr. Leslie Adelson

Jacob Gould Schurman Professor of German Studies Department of German Studies Cornell University, Ithaca, USA

Da ich De Gruyter als renommierten Verlag kenne, in dem viele Bücher erschienen sind, die für meine Forschung entscheidend waren, war ich sehr gespannt, als sich mir die Möglichkeit bot, mit dem Verlag zusammenzuarbeiten. Und die Erfahrung, als Herausgeberin und Autorin in den Händen der professionellen Organisation von De Gruyter und seiner hilfsbereiten, freundlichen und inspirierenden Mitarbeiter zu sein, hat meine Erwartungen weit übertroffen! Glücklicherweise steht bereits das nächste Projekt mit De Gruyter an, worauf ich mich schon sehr freue.


Prof. Dr. Thea S. Thorsen

Department of Historical Studies Norwegian University of Science and Technology, Trondheim, Norway

Ihre Partnerinnen und Partner: Das Lektorat bei De Gruyter


DG Editors talking


Unsere erfahrenen Lektoratsteams sind für 29 Fachgebiete zuständig. Unsere Lektorinnen und Lektoren sind stets auf dem neuesten Forschungsstand. Mit ihrer großen Kompetenz in ihren jeweiligen Fachgebieten stehen sie Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie Fragen zum Publikationsvorgang haben.

Ihr Manuskript wird einem gründlichen Peer-Review-Verfahren unterzogen. So stellen wir sicher, dass Ihr Buch den hohen wissenschaftlichen Standards entspricht, für die De Gruyter bekannt ist. Sie können bei uns auf die professionellen Projektmanagementfähigkeiten unserer Fachleute zurückgreifen, die eng mit anderen Abteilungen wie Produktion, Marketing und Vertrieb zusammenarbeiten – damit Ihr Buch sein Potenzial voll ausschöpft. Wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen einen genauen Zeitplan und bleiben nach der Publikation Ihres Buchs mit Ihnen in Kontakt.

Wir halten immer Ausschau nach spannenden Forschungsarbeiten, die wir veröffentlichen können, und freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Weitere Informationen für Autorinnen und Autoren

Sie wollen mehr erfahren? Unsere englischsprachige Broschüre über das Publizieren mit De Gruyter enthält weitere Informationen über unseren Verlag.

Heruntergeladen am 7.12.2022 von frontend.live.degruyter.dgbricks.com/publishing/services/fuer-buch-autoren/warum-mit-de-gruyter-publizieren?lang=de
Scroll Up Arrow