Search Results

You are looking at 1 - 2 of 2 items

  • Author: Kerstin Heuwinkel x
Clear All Modify Search

Zusammenfassung

Gegenstand des Beitrags ist die Ein- bzw. Abgrenzung des Gesundheitstourismus im Hinblick auf die Entwicklungen der Nachfrage, die durch betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Entwicklungen induziert wird. In einem ersten Schritt werden die Begriffe Gesundheits- und Medizintourismus voneinander abgegrenzt und in eine Typologie überführt. Dem folgt eine Darstellung wesentlicher Aspekte des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Neben der Entwicklung des BGM werden vor allem extern durchführbare Maßnahmen vorgestellt. Zentral ist eine strukturierte Betrachtung solcher Maßnahmen, da diese gesundheitstouristisch relevant sind. Der Beitrag endet mit einer Darstellung strategischer Ansätze für gesundheitstouristische Akteure und einer kritischen Betrachtung.