Search Results

You are looking at 101 - 110 of 348 items :

  • Jenny Sprachkunst x
Clear All

Österreich der Zwischenkriegszeit (wie Einleitung, Anm. 17), S. 87–109, hier S. 90 »Schlüsselwort und Leitmotiv des Stücks«. Der dreifache Haus-Ruf des Papageis sei ein »akustisches Requisit mit Leitmotivfunktion« (Ebd., S. 96). 9 Theodor Fontane: Sämtliche Romane, Erzählungen, Gedichte, Nachgelassenes. 2. Auflage, München: Hanser 1974 (Werke, Schriften und Briefe; Abteilung I, 4), S. 314 (Frau Jenny Treibel). Vgl. dazu Demetz: Zur Rhetorik Fontanes (wie Kapitel B1, Anm. 26), S. 194. Zur komischen Wirkung von Namen vgl. etwa Lamping: Der Name in der Erzählung (wie

Alwin Binder / Heinrich Richartz, Stuttgart, S. 376–425. Binder, Alwin / Richartz, Heinrich 1984: Lyrikanalyse. Anleitung und Demonstration, Frankfurt. Bittrich, Burkhard 1978: Das Bacchusfest, in: Sprachkunst 9 (1978), S. 29–58. Boeckh, Joachim 1959: Grimmelshausens Rathstübel Plutonis, in: Acta Litteraria Academiae Scientarium Hungaricae 2 (1959), 347–367. Boeckh, Joachim 1961: Hermann Kurz als Grimmelshausenforscher, in: Weimarer Beiträge 7 (1961), S. 332–348. Bogner, Ralf Georg 1997: Rezeptionsgeschichte im Medienwechsel. Grimmelshausens ‚Bärenhäuter‘ bei

Maria: »Schota, der Faun«. Zum Kontext von Adolf Endlers Reisebericht über Georgien. 243. Reuter, Ewald: Murrende PISA-Sieger. Einheimische Kritik der neuen finnischen Bildungspolitik. 253. Liedtke, Klaus-Jürgen: Aus der Zeit der Zirkulare. Begegnungen mit Andreas F. Kelletat. 267. Joachimsthaler, Jürgen: Der Klang des Zweifels. Zur Sprachkunst des Andreas F. Kelletat. 273. Pietraß, Richard: Wünschelrute. 293. Kervinen, Mikko: Friedrich Ege – ein vergessener Kulturbotschafter im Kontext der deutsch- finnischen Geschichte des 20. Jahrhunderts? 295. Barniškienė, Sigita

in 2015

Maria: »Schota, der Faun«. Zum Kontext von Adolf Endlers Reisebericht über Georgien. 243. Reuter, Ewald: Murrende PISA-Sieger. Einheimische Kritik der neuen finnischen Bildungspolitik. 253. Liedtke, Klaus-Jürgen: Aus der Zeit der Zirkulare. Begegnungen mit Andreas F. Kelletat. 267. Joachimsthaler, Jürgen: Der Klang des Zweifels. Zur Sprachkunst des Andreas F. Kelletat. 273. Pietraß, Richard: Wünschelrute. 293. Kervinen, Mikko: Friedrich Ege – ein vergessener Kulturbotschafter im Kontext der deutsch- finnischen Geschichte des 20. Jahrhunderts? 295. Barniškienė, Sigita

in 2015

, anord. injollli, m i lk i " . Dieses Verbal- adj. zu melken ist heute nicht mehr allgemein üblich. Es kann auch den Sinn 'trächtig' annehmen: „die Blässe ist melk, und wenn sie verkalkt, so seid Ihr vom Hof"". ! A. Walde, Vgl. Wb. d. idg. Spr. 2 (1927) 298; Kluge. Götze, Etym. Wb. <1934> 386. — ^ Deutsche Sprachkunst b. W. — 2 Wb. d. hd. Ma. , b. W. — ^ H. E. Busse: Um Seele u. Eide (1934> 96. — ° E. Wittstock, Mieslen u. Riesken (1937) 11. —« W. Vesper, Rufe in die Zeit (1937) 45. — ' I . v. d. Goltz, Hölle und Seligkeit (1936) 32. — ° W. Fuchs-Haitmann, Die Berliner

Sprachkunst, zum bequemen Gebrauche von ihm selbst ins Kurze gezogen. Neueste mehrmal [3] durchaus ver- besserte und vermehrte Auflage. München: Lentner. [1. Aufl. 1768] Braune, Wilhelm/Ernst A. Ebbinghaus (1979): Althochdeutsches Lesebuch. 16. Aufl. Tübingen: Niemeyer. Breindl, Eva (1989): Präpositionalobjekte und Präpositionalobjektsätze im Deutschen. Tübingen: Niemeyer. (Linguistische Arbeiten, 220). Brennert, Hans (1898): Modeworte. Aus dem Mitteleuropäischen. Berlin: Fontane. Breuer, Ulrich/Jarmo Korhonen (Hrsg.) (2001): Mediensprache · Medienkritik. Frank- furt

-332, hier S.328f.; B.R. JENNY, Graf Proben Christoph v. Zimmern, 1959, S.52f.; Ambraser Kunst- u. Wunderkammer. Die Bibl., Ka- talog d. Ausstellung in d. Österr. Nationalbibl. Wien 1965 (Biblos-Schriften 41); FISCHER, Stud., S. 188 f., 210, 376 u. 482. FRIEDER SCHANZE Johann von Wesel —> Rucherat, Johannes, von W. Johann van Westerholt —» Johann von Göttingen Johannes de Westfalia —» Schallermann, Johannes Johann von Wetzlar —» Lange, Johann, von W. Johannes von Wien —> Ludolf von Hildesheim Johannes von Winterthur Franziskaner, Verfasser einer lat. Chro- nik (1198

-Rodenegg): Sabina Jäger. Dra- ma in 5 Akten. (Manuskript), Innsbruck 1885. Hörmann, Angelika von: OvW. Erzählendes Gedicht. Dresden 1890. Jenny, Rudolf Christof: OvW, der letzte Minnesänger. Dramatisches Gedicht in 5 Acten. Prag 1891. Engelbrecht, Louis: Herzog Friedrich mit der leeren Tasche. Festspiel in lebenden Bildern. Braunschweig 1899. Schmid, Hermann: Friedel und Oswald. Roman aus der Tiroler Geschichte. In: Deut- sche Roman-Zeitung II, 1865, Bd. 2/3; Buchpublikation in drei Bänden: Berlin 1866; dann in: Hermann Schmid: Gesammelte Schriften. Volks- und Familien

Gebildeten unter seinen Verächtern. Historische Modelle und systematische Perspektiven. In: Fotis Jannidis u. a. (Hg.): Rückkehr des Autors. Zur Erneuerung eines umstrittenen Begriffs. (Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur 71) Tübingen 1999, S. 3–35. Japp, Klaus P. u. Isabel Kusche: Die Kommunikation des politischen Systems: Zur Differenz von Herstellung und Darstellung im politischen System. In: Zeitschrift für Soziologie 33 (2004), Nr. 6, S. 511–531. Jenny, Urs: So ein verrücktes Huhn. In: Der Spiegel 32 (2010). Jessen, Jens: »Walser TeK« gegen »Kirchhoff

, München 1963, S. 214–230. Fontane, Th eodor: Frau Jenny Treibel [1892]. In: Th eodor Fontane, Sämtliche Werke, Bd. VII, hg. von Edgar Gross, München 1959, S. 5–167. Fontane, Th eodor: Effi Briest [1895]. In: Th eodor Fontane, Sämtliche Werke, Bd. VII, hg. von Edgar Gross, München 1959, S. 169–427. Freytag, Gustav: Soll und Haben. Roman in sechs Büchern, 3 Bde, Leipzig 1855. Freytag, Gustav: »Mein theurer Th eodor«. Gustav Freytags Briefe an Th eodor Molinari 1847–1867, nach den Handschrift en hg. und kommentiert von Izabela Surynt und Marek Zybura, Dresden 2006