Search Results

You are looking at 21 - 30 of 347 items :

  • Jenny Sprachkunst x
Clear All

Aspekte Sprachkunst und Sprachreflexion oder in der Charak- terisierung dieser Dichtung als Gegenwort), beeindrucken durch die intime Kenntnis des Gegenstands, werden in ihrem Anspruch auf Deutungshoheit aber weiterhin Widerspruch provozieren. Jürgen Lehmann, Freiburg 3179 Boyd, Timothy: »Dunkeler gespannt«. Untersuchungen zur Erotik der Dichtung Paul Celans. [Denn stark wie der Tod ist die Liebe]. – Hei- delberg: Winter, 2006. 362 S. (Beiträge zur neueren Literaturgeschichte; 231) ISBN 3–8253–5176–9: † 58.00 Die Rolle der Erotik in Celans Werk ist schon mehrfach

Specialia. Carbondale (Ill.). Speculum Speculum. A Journal of Medieval Studies. Cambridge (Mass.). Spicilegio Mod. Spicilegio Moderno. Letteratura Lingue Idee. Bologna. Spiegel Lett. Spiegel der Letteren. Leuven. Spr. techn. Zeitalter Sprache im Technischen Zeitalter. Berlin. Sprache Die Sprache. Zeitschrift für Sprachwissenschaft. Wien. Sprachkunst Sprachkunst. Beiträge zur Literaturwissenschaft. Wien. Sprachlab. audiov. Unt. Das Sprachlabor und der audiovisuelle Unterricht. Frankfurt a. M. Språkl. Bidr. Språn seminarierna för slaviska språkforskning och finsk

Besprechungen Joachim Heinzle (ed.), Geschichte der deutschen Literatur von den Anfängen bis zum Beginn der Neuzeit, vol. 2: Vom hohen zum späten Mittelalter, Teil 1: Die höfische Literatur der Blütezeit (1160/70-1220/30), von L. Peter Johnson, Tübingen, Niemeyer, 1999, XI + 465 p. «Monumental» wird diese Literaturgeschichte in dem jüngsten Verlagspro- spekt 2000/ genannt, und es wird prophezeit, daß sie «für lange Zeit die maß- gebliche Darstellung der Gipfelepoche der deutschen Literatur des Mittelalters sein wird», weil der Verfasser «die Sprachkunst der

Aufzeichnungen. Mit einer Vorbemerkung von Jutta Ittner. SuF. 70. Nr. 4. 2018. S. 437–456. Gundolf, Friedrich → 6295 Haarer, Johanna → 6782 Haas, Willy → 7435 XXXIII. Vom Naturalismus bis 1945  911 Hadwiger, Victor → 7435 Haecker, Theodor → 6889 Hammerschlag, Peter 7036 Kiegler-Griensteidl, Monika: Die Frauen und das Rauchen. Zwei Passio‐ nen des Peter Hammerschlag. In: 〈6770〉 S. 141–142. Handel-Mazzetti, Enrica von → 6799 Harbou, Thea von → 6934 Hardmeyer-Jenny, Johann Jakob 7037 Speich Chassé, Daniel: Unterwegs mit der Gotthardbahn um 1900. Die Kirche von Wassen und die

, INGO: Heinrich Brauns „Anlei- tung zur deutschen Sprachkunst". Hoch- deutsch, Oberdeutsch und Mundart im 18. Jahrhundert. In: Zagreber Germanistische Beiträge 2, 163-178. RINDLER, SCHJERVE, ROSITA: Sardinian: Italian. In: Posner, Roland/Green, J. (eds.): Trends in Romance Linguistics and Philology 5. New York/Amsterdam, Mouton - De Gruyter, 271-294. SORNIG, KARL: Grazer Linguistische Monogra- phien. Graz, Eigenverlag. STECKBAUER, SONJA (ed.): 500 Jahre Mestizaje in Sprache, Literatur und Kultur. Salzburg, Bi- blioteca Hispano-Lusa. STECKBAUER, SONJA: La situacion

.). Speculum Speculum. A Journal of Medieval Studies. Cambridge (Mass.). Spicilegio Mod. Spicilegio Moderno. Letteratura Lingue Idee. Bologna. Spiegel Lett. Spiegel der Letteren. Leuven. Spr. techn. Zeitalter Sprache im Technischen Zeitalter. Berlin. Sprache Die Sprache. Zeitschrift für Sprachwissenschaft. Wien. Sprachkunst Sprachkunst. Beiträge zur Literaturwissenschaft. Wien. Sprachlab. audiov. Unt. Das Sprachlabor und der audiovisuelle Unterricht. Frankfurt a. M. Språkl. Bidr. Språn seminarierna för slaviska språkforskning och finsk-ugriska språk vid Lunds Uni

- und Reformationszeit ist längst erkannt und anerkannt. Vielleicht verdient jedoch die schöne Würdigung dieser Literaturgattung im Hinblick auf den Basler Humanistenkreis durch Basels Geschichtsschreiber Rudolf Wackernagel in Erinnerung gebracht zu werden: „Der Brief ist im Dienste der Humanistengesellschaft zu einer Bedeutung gekommen, die er seitdem verloren hat. Er ist getragen durch den erregten, nach jeder literarischen Novität spähenden Geist dieser internationalen Brüderschaft; auch ist er die Form, nicht nur um Belesenheit und Sprachkunst zu zeigen

der zunehmenden Spezialisierung vollauf gelohnt. Dabei läßt besonders Band III erwarten, daß das Werk nicht nur hinsichtlich der Forschungsdisziplinen und -methoden integrierend wirkt, sondern auch für sämtliche Sprachen, die den Gegenstand der Romanistik ausmachen. Aber ohne, daß alle für alle Spezialisten sind. Leipzig, im August 1992 Jenny Brumme Lexikon der Romanistischen Linguistik (LRL). Herausgegeben von Günter Hol- tus, Michael Metzeltin und Christian Schmitt. Band V,l: Französisch. Tübingen, Max Niemeyer, 1990. 894 Seiten. Die Arbeit am derzeit wohl

: OBST 49, 5-15. REHBEIN, JOCHEN (1993): Und dieser unkontrol- lierte Zustrom ... Anmerkungen zum politi- schen Diskurs heute. In: Klein, W. P./Paul, I. (eds.): Sprachliche Aufmerksamkeit. Heidel- berg: Winter, 156-164. REHBEIN, JOCHEN: Widerstreit. Semi-professio- nelle Rede in der interkulturellen Arzt-Pati- enten-Kommunikation. In: Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik 24/93, 123-151. REIFENSTEIN, INGO: Heinrich Brauns Anleitun- gen zur deutschen Sprachkunst (1765). ,Hoch- deutsch', ,oberdeutsch' und ,Mundart' im SOCIOLINGUISTICA 10/1996 178