Search Results

You are looking at 1 - 2 of 2 items :

  • Lucius Burckhardt x
  • Business Management x
Clear All

. Betrachtet man im Simonschen Sinne die Investition als Gestaltungsprozeß, so lassen sich auch Gestaltungstheorien zur Prozeßanalyse heranziehen. Lucius Burckhardt (1981, S.13) stellt die provokative Behauptung auf: "Design ist unsichtbar". Hiermit verweist Burckhardt auf den, auch für die Investitionen geltenden Sachstand, daß es zum Prozeßbeginn zwar zunächst keine Vorstellung über das Investitionsobjekt gibt, wohl aber eine Vorstellungs- und Gedankenwelt, in der sich die Investitionsidee entfalten wird. Sie ist getragen durch den Handlungskontext der

name the brand behind the world famous “Le Corbusier Chaise Longue”? This way you are putting your chances for building your brand long-term at risk. Particularly companies who discover design during the mar- keting process like to declare that “design is at our core.” Emphasizing this everywhere all the time is counterproduc- tive, especially when the implied promises are not kept. You shouldn’t overemphasize design in the function of market- ing. Well thought-out design is often “invisible”, as the Swiss social researcher Lucius Burckhardt pointed out in