Search Results

You are looking at 1 - 2 of 2 items :

  • Lucius Burckhardt x
  • Life Sciences x
Clear All

Sacralabschnitt rippenlose Wirbel (Lumbar, Lendenwirbel) voraus, so wird der Rumpf in eine Rücken- und Lendenregion zerlegt. Die B A Vorderer, B hinterer, procöler Brustwirbel von Alligator lucius. (Nach G e g e n b a u r . ) WK Wirbelkörper, OB Otr. Bogen, sp (Dornfortsatz) Processus spinosus, Pr vorderer Gelenkfort- satz (Präzygapophyse), d Ob. Querfortsatz (Processus transversus) = Diapophyse, P unterer Querfortsatz = Parapophyse, t Tuberculum, c Capitulum der Rippe R, M Rückenmarkskanal. Rippen sind entweder ein- (z.B. Lepidosauria) oder zweiköpfig; im letzteren Fall

Zeug behauptet hat: dass sie in unsere Praxis in unthematischer Weise eingelassen sind und diese dennoch zugleich bestimmen. Ist also, mit Lucius Burckhardt (2010) gesprochen, Design unsichtbar, so kann es sich im Regelfall auch nicht als Design reflexiv zu entsprechenden Praktiken verhalten, ohne nicht zugleich selbst wiederum neue Praxiszusammenhänge zu stiften. So sind die Arbeiten des ökologischen Designs natürlich dadurch, dass sie etwa den Prozess ihrer Herstellung exemplifizieren, eine Reflexion über unseren gesellschaftlichen Umgang mit endlichen Ressourcen