Search Results

You are looking at 1 - 10 of 32 items :

  • Lucius Burckhardt x
  • Germanic Languages x
Clear All

Mitte 18. Jh. übertragen 'keinen Widerspruch duldend, unnachgiebig, autoritär, herrisch, gebieterisch', vgl. ein dikta- torischer Führungsstil, sich diktatorisch verhalten, etwas diktatorisch beschließen, häufig auf den Stil des mündlichen Ausdrucks bezogen, z. B. diktatorische Sprache, diktatorisch reden (zu c). Diktator a: Ebran v. Wildenberg um 1490 Chronik 13r Brutus und Lucius; den zweien ward auch zuo- gegeben ein dritter mann, genant dictator (DWB N.); Frontius 1532 Käthen 25r Lucius Papyrius Cursor der Dictator; Turmair um 1533 S. W. IV 288 er weit ein einigs

ersichtlich. 2. Quantitative Datenbasis Abfrage: (B|P)(u|o)r(gk?|c?k|ch)h?(a|e)r(dt?|th?|t?z|t?s) (≥ 10 Tokens) ergibt 57 Types/34808 Tokens: Typ Burghardt 21 Types/7187 Tokens: Burghard(t) 526+3313, Burgard(t) 663+280, Burg(h)art 113+497, B(u/o)rgert 442+382, Borg(h)ardt 181+205, Borg(h)ard 60+20, Burgkart 41, Burgarth 23, Borgart 21, Burgkhardt 16; B(o/u)rgers 213+41, Burg(h)artz 32+71, Borgartz 47. Typ Burkhardt 22 Types/15680 Tokens: Burkhard(t) 1210+6962, Burk(e/a)rt 1896+1528, Burkard(t) 1447+260, Bur(c)khart 1034+51, Burck(h)ardt 38+610, (P/B)orkert 182

— August Leischau — Niko- laus Lenau — Cäsar von Lengerke — Jakob Michael Reinhold Lenz — Victor Lenz — Leo — Karoline Leonhardt-Lyser — Lermontoff — Ludwig Liber — Adele Lindau — F.W. Lin- dau — M.B. Lindau — W.A. Lindau — F.W. Lindner — Linnl — Lira — Otto Heinrich von Loeben — Karl von Löwenau — Friedrich von Logau — Jean Lubin — Lucanus — C. Lu- cas — Lucifer — Lucius — Hermann Ludewig — Ludwig V. [von Hessen-Darmstadt] — Christian Gottlieb Ludwig — Heinrich Ludwig — Hermann Ludwig — W. von Lüdemann — P. Lüdicke — Martin Luther — Arthur Lutze — Johann Peter Lyser

Holzdecke; vor- züglich gebildete hölzerne Konsolen vermitteln beides. [Jacob Burckhardt. Der Cicerone. Eine Anleitung zum Genuß der Kunstwerke Italiens 1855 Architektur mit Inbegriff der Dekoration. Architektur der Früh- renaissance 2005// http://gutenberg.spiegel.de/ burckhar/cicerone/cice105d.htm] Prinzip des Gegensatzes: Gebäude vs. Raum Typ des Gegensinns: inkompatible Art Frage der Ambiguität: die Anwendungsbereiche sind nicht klar getrennt, insofern ist potenzielle Ambigui- tät gegeben; vgl. z.B. den ersten Beleg für l1. hallo Wortart: Partikel (Interjektion

in H-Q

, John, 1:828 Buchstaller, Isabelle, 1:93 Buck, Carl Darling, 1:166, 1:170 Buckley, 2:1984 Bueno Alonso, Jorge L., 1:66 Buffalo, 1:81 Bülbring, Karl D., 1:255, 2:1290, 2:1326, 2:1332, 2:1333, 2:1334, 2:1342 Bulgaria, 2:1387–1388 Bullokar, John, 1:645, 1:710, 1:1007, 1:1053, 2:1711 Bullokar, William, 1:225, 1:639, 1:701, 1:969, 1:1008 Bunyan, John, 2:1883 Burchfield, Robert, 1:80, 1:92, 1:1057 Burchfield Report, 1:1093 Burckhardt, Jacob, 2:1211 Bureau of Refugees, Freedmen and Abandoned Lands, 2:1802, 2:1804 Burger, Harald, 1:183, 1:189 Burghley, William Cecil, Baron

., 1192, 1194, 1220, 1352 f., 1379, 1547, 1553, 1684, 1722, 2161 f., 2237 Buhlmann, R. 2244 Bührig, K. 2159, 2163 Bulanin, D. M. 571 Bulcaen, C. 250 Bulič, S. K. 571 Bulitta, E. 1590 Bulitta, H. 1590 Buller, D. B. 793, 797, 803, 860 Bullivant, K. 2073 Bülow, E. 1167 Bultmann, R. 156, 1799 Bumke, J. 353, 1697 Bungarten, T. 2134 Bünting, K.-D. 2383 ff. Burblys, O. 2290 Burchard, F. 79, 103 Burckhardt, J. 372, 1924 Burdach, K. 65, 350, 358, 402 Burdorf, D. 2082, 2092, 2099 Bureau, C. 1186, 1194 Burgard, P. J. 97 Burger, G. 389, 401, 818, 821 f. Bürger, G. A. 432, 441, 446

: 506-508 Burau IV: 353 Burbach IV: 612, 613 Burbaum III: 278-280 Burbrink IV: 494-496 Burch I: 228 Burchard II: 359, 572-575 Burchardt II: 355-359, 572-575 Burchart II: 572-575 Burchartz II: 365, 572-575; III: 37-39 Burchert II: 572-575 Burchhard II: 354-358, 572-575 Burchhardt II: 355-359, 572-575 Burck II: 637-639 Bürck II: 637-639, IV: 745 Burckardt II: 572-577, 637-639 Burckart II: 572-577, 637-639 Bürckel I: 170; II: 637-639 Burckgard II: 637-639 Burckhard II: 365, 572-577, 637-639 Burckhardt II: 355-359, 365, 572-577, 637- 639 Burckhart II: 365, 572-577, 637

FREE ACCESS

. Elsbeth von Oye 209. Fleischmann, Albrecht 209. Frauen‐ lob 209. Friedrich von Sonnenburg 209. St. Georgener Predigten 209. Gesta Romanorum 210. Hadamar von Laber 210. Hans von Bühel 210. Hawart 210. Heer Halewijn 210. Hugo von Montfort 211. Hugo von Trim‐ berg 211. Jacob van Maerlant 211. Jan van Boendale 211. Kaiser Luciusʼ Tochter 211. Kaufringer, Heinrich 211. Konrad von Megenberg 211. Kon‐ rad von Würzburg 211. Lancelot, mittelniederländisch 212. Laurin 212. Livländische Reimchronik 212. Lodewijk van Velthem 212. Mai und Bea‐ flor 212. Mandeville, Jean de 212

unten zeigen wird, mannscbaften für die Brohler steinbruchsarbeiten heran- gezogen wurden. Die 15. legion wurde überhaupt erst von demselben kaiser um dieselbe zeit geschaffen.1) Die dadurch auf die jähre 43—70 begrenzte entstehungszeit der steine wird leider durch die officiersnamen, die keinen chronologischen anhält gewähren, nicht noch enger umschrieben. Zwar ruft einem der Lucius Julius Classicus von no. 3 den vornehmen reichen Gallier Julius Classicus ins gedächtnis, der im jähre *) Brambach a. a. o. s. X. XIII. Marquardt, Rom. Staatsverwaltung 22, 446. 448