Search Results

You are looking at 1 - 10 of 65 items :

  • Lucius Burckhardt x
  • Modern Philosophy x
Clear All

, Darmstadt 1994. Brühl, Georg, Die Cassirers. Streiter für den Impressionismus, Leipzig 1991. Burckhardt, Jacob, Weltgeschichtliche Betrachtungen (1873), Pfullingen 1949. Cassirer, Toni, Mein Leben mit Ernst Cassirer (1948; 1981), Hamburg 2003. Dewey, John, Kunst als Erfahrung, Frankfurt/M. 1980. Eckardt, Hans Wilhelm, Akademische Feiern als Selbstdarstellung der Hamburger Universi- tät im „Dritten Reich", in: Eckart Krause / Ludwig Huber / Holger Fischer (Hg.), Hoch- schulalltag im „Dritten Reich". Die Hamburger Universität 1933-1945, Berlin/Hamburg 1991, Band 1, 179

faisant partie de la bibliothèque personnelle de Nietzsche Les livres de la bibliothèque personnelle de Nietzsche (abréviation usuelle : BN) sont conservés aujourd’hui dans une annexe de la Herzogin Anna Amalia Bibliothek (abrévia- tion : HAAB) qui se trouve au château de Weimar. Je n’indique que les ouvrages cités. Bibliographie328 Burckhardt Jacob, Griechische Culturgeschichte, cahier manuscrit contenant la transcrip- tion du cours de Burckhardt par Louis Kelterborn, 1875 (cote à la HAAB : C 483) Joubert Joseph, Pensées, Paris, Didier et Cie, 1874, t. II (cote à la

σωζόμενα. Die harmonischen Fragmente des Aristoxenus. Grie- chisch und deutsch mit kritischem und exegetischem Commentar und einem Anhang die rhythmischen Fragmente des Aristoxenus enthaltend, hg. v. Paul Marquard. Bln. 1868. Weid- mann. xxxvii, 415 S. (Ebd., Sp. 145 f.). L Rohde, Erwin, über Lucian's Schrift Αούκιος η Όνος und ihr Verhältnis zu Lucius von Patrae und den Metamorphosen des Apulejus. Eine litterarhistorische Untersuchung. Lpz. 1869. Engelmann. 52 S. (LCBl Nr. 15 v. 3. 4. 1869, Sp. 426 f.). Die Drucklegung von Rohdes Schrift bei Engelmann hatte

, 170, 171, 174, 175, 176, 177, 178, 179, 180, 181, 183, 184, 185, 187, 189, 196, 198, 201, 207, 216, 218, 220, 221, 222, 225, 226, 227, 228, 232, 236, 238, 241, 243, 244, 247, 248, 249, 250, 251 Buddensieg, Rudolf 1/435, 436 Bülow, Cosima von (s. auch Wagner, Cosi- ma) 3/81 Bülow, Hans von 3/187; 4/232, 240, 268, 269; 5/412; 6/344; 8/936, 1085, 1129, 1244 Bungert, August 8/388 a (Nachtrag zu Bd. 6) Burckhardt, Carl 5/496, 526, 670, 680, 846 Burckhardt, Jacob 6/277, 411; 7/754; 8/952, 1108, 1245, 1256 Burkhardt, C . A. Hugo 8/875 Carducci, Giosue 8

, Rudolf I: 388 Bungert, August I: 94 II: 490 III: 153, 286 f. Bunsen, Marie von III: 145 (345) Burckhard II: 179 Burckhard, G. III: 421 (1219) Bur(c)khard(t), Max Eugen I: 387 Burckhardt, Carl Christoph II: 376, 377 Burckhardt, Carl Friedrich II: 160, 456 356 Namenverzeichnis Burckhardt, Carl Jacob I: 51 II: 376 IV/i: 11 ii: 377 iii: 459 *Burckhardt, G. II: 477 Burckhardt, Georg III: 177 (449), 406 (1176), 753, 759 IV/iii: 149 (359/2) Burckhardt, Helen‹a› II: 122 Burckhardt, Jacob IV: cxx (92) I: 6, 10–12, 17, 23, 29, 30, 38, 45–47, 56, 66, 70, 79, 82, 88, 94, 99

, Guillaume, 50 Buffon, Georges- Louis Leclerc, Comte de, 101 Bullettino archeologico napoletano, 188 Bunsen, Christian von, 177, 187, 237, 241, 373, 450n33 Burckhardt, Jacob, 312, 313, 318 Bureau of Indian Affairs, 336 Burke, Edmund, 6 Burlington Magazine for Connoisseurs, 324 Burnett, Mabel, 265 Burnouf, Eugène, 144, 237 Burns, Robert, 106, 287 Burrow, John, xiv, 111, 350, 351; Evolution and So- ciety, 349 Bury St. Edmunds, abbey of, 81 Bushnell, Horace, “Preliminary Dissertation on the Nature of Language,” 143 Butcher, Samuel, 288 Butler, Eliza, 118 Buttmann, Philipp

verwendet Cassirer den Begriff der „Tragödie der Kultur" zur Beschreibung des Ansatzes von Ja- cob Burckhardt (ECW 5, 318). Was Cassirer an Simmeis Theorie beanstandet, ist auch ein Hegelianismus: die Auszeichnung des objektiven vor dem subjektiven Geist. Cassirer belegt diese Verselbständigung mit der Metapher der „harten Schale", die sich um das Individuum legt (TK, 105) und erinnert so an Max Webers Formulierung, der den wesentlichen Aspekt dieses Vorgangs, die Verselbständigung von Technik und von Institutionen im Prozeß der Rationalisierung der Moderne, mit der

. Burckhardt. E Erstdruck nach einer unbekannten Abschrift von A1 (in lat. Übers.): Commercium philos. 15 et math. 1, 1745, S. 359–362. Monsieur Mon tres honoré Amy Daß vorietzo die gelegenheit nehme an Selbige zu schreiben, ist vorerst daß wohl gerne wießen möchte, wie Sie sich Ihrer Orthen wegen wieder neuer verenderung der Herrschafft befinden, und ob etwas ad emolumentum bonarum scientiarum dahero zu 20 hoffen sey; vor daß andere so habe in Dero letzteren Schreiben gesehen, daß Sie sich gewießer Theorematum, nicht erinnern können, welche in meiner letzteren

Latin poet: Lucius Livius Andronicus (ca. 280–200); first Roman historian: Quintus Fabius Pictor (ca. 254–?). 26. Grube 1995, 132; Reynolds and Wilson 1991, 20–21; Zetzel 1984, 10–11; Bonner 1977, 53–54; Rawson 1985, 51, 118, 120, 194, 234, 269–70, 319; Sandys 2009, 1:175–77; Conte 1994, 124. Rawson 1985, chap. 1, sketches the context within which Romans absorbed Greek scholarship; cf. Moatti 1997, 59–61. One version of the story has Crates visiting Rome in 168; another a few years later. Aelius owed his cognomen Stilo to ghostwriting speeches for rich Romans